Ford Fiesta ST
1 von 5
Der will nicht nur spielen: Der neue Ford Fiesta ST hat 180 PS, sprintet in 6,9 Sekunden auf Tempo 100.
Ford Fiesta ST
2 von 5
Der schwarze markante, trapezförmige Kühlergrill mit dem großen Wabengittermuster prägen die Front.
Ford Fiesta ST
3 von 5
Diffusor in der Heckschürze und die doppelflutige Auspuffanlage signalisieren selbstbe­­wusst: Hier wartet ein echtes Kraftpaket, das endlich von der Leine will.
Ford Fiesta ST
4 von 5
Aufgepeppt gegenüber dem Serienmodell ist auch das Cockpit: Lenkrad und Schaltknauf sind mit Leder überzogen, die Sportpedale bestehen aus Leichtmetall.
Ford Fiesta ST
5 von 5
Ford Fiesta ST ist zu einem Basispreis ab 19.900 Euro zu haben.

Knackig und rassig: Ford Fiesta ST

Ford Fiesta ST: Der gut ausgestattete Sportler mit 180 PS und drei Türen ist ab einem Basispreis von 19.900 Euro zu haben.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Motorrad
Kymco AK 550i: Impressionen vom "ersten digitalen Roller"
Der taiwanesische Hersteller Kymco bringt nun den neuen AK 550i an den Start, den erste Roller mit Connectivity.
Kymco AK 550i: Impressionen vom "ersten digitalen Roller"
Auto
IAA 2017: Hier sind die "normalen" Autos
Unter den Neuigkeiten aus der Autowelt, die in Frankfurt präsentiert werden, finden sich bei genauerem Hinsehen auch Autos für den Normalverbraucher.
IAA 2017: Hier sind die "normalen" Autos
Auto
Autohersteller bieten immer mehr Individualisierung
Weil noch immer kaum ein Produkt so emotional aufgeladen ist wie das Auto, kommen die Hersteller den Kunden mit reichlich Möglichkeiten zur individuellen Anpassung …
Autohersteller bieten immer mehr Individualisierung
Auto
Elektro-Offensive bei der IAA: Ihnen gehört die Zukunft
Auf der IAA in Frankfurt gehen die Hersteller in die Elektro-Offensive - und präsentieren neue umweltfreundliche Modelle. Hier erfahren Sie, welche das sind.
Elektro-Offensive bei der IAA: Ihnen gehört die Zukunft

Kommentare