+
Gibt im Sommer sein Europa-Debüt: Für den Mustang verlangt Ford in Deutschland mindestens 35 000 Euro. Foto: Ford

Ford Mustang galoppiert ab 35 000 Euro los

Köln (dpa/tmn) - Der Ford Mustang wird nach 50 Jahren zum ersten Mal offiziell in Deutschland angeboten. Im Sommer geht es los. Der Sportwagen wird dann für rund 35 000 Euro erhältlich sein. Das kündigte der US-Hersteller am Deutschlandsitz in Köln an.

Der Ford Mustang steht bald bei den Händlern in Deutschland. Die Einstiegsversion des legendären Sportwagens in jüngster Generation ist mit einem 2,3 Liter großen Vierzylinder-Turbomotor bestückt, der 231 kW/314 PS leistet und ein maximales Drehmoment von 434 Newtonmetern (Nm) entwickelt. Als Normverbrauch nennt Ford 8 Liter (CO2-Ausstoß: 179 g/km).

Wer einen klassischen V8-Motor unter der Haube wünscht, bekommt das Coupé für 5000 Euro Aufpreis mit 5,0-Liter-Triebwerk, das auf 308 kW/418 PS kommt, bis zu 524 Nm Drehmoment abgibt und im Schnitt 12 Liter schluckt (CO2: 281 g/km).

Während der Vierzylindermotor laut Ford eine Spitzengeschwindigkeit von 235 km/h ermöglicht, wird die Achtzylinder-Variante erst bei 250 km/h elektronisch eingebremst. Beide Motorisierungen gibt es für jeweils 2000 Euro Aufpreis auch mit Automatik- statt Schaltgetriebe.

Zeitgleich zum Coupé startet in Deutschland das Mustang Cabrio. Der Open-Air-Aufschlag beträgt 5000 Euro beim Vierzylinder-Modell und 4000 Euro bei der V8-Variante.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Betrug beim Gebrauchtwagenkauf
Ein richtiges Schnäppchen machen möchte wohl jeder gerne beim Autokauf. Doch vor allem wenn der Preis verlockend niedrig ausfällt, ist der Betrug oft nicht weit. Vor …
Betrug beim Gebrauchtwagenkauf
Ups! Diese "Spritztour" endete im Wasser
Diese Spritztour nahm ein feuchtes Ende: Am vergangenen Samstagabend musste die Feuerwehr ein Auto aus dem Tegeler See bergen. Was steckt dahinter?
Ups! Diese "Spritztour" endete im Wasser
Warum in Norwegen Elektro-Autos zum Problem werden
Obwohl Norwegen bei der Elektro-Mobilität die Nase vorne hat, rät die E-Auto-Vereinigung vom Kauf ab. Was steckt hinter dieser Entwicklung?
Warum in Norwegen Elektro-Autos zum Problem werden
Volvo drängt ab Frühjahr mit dem XC40 in die Kompaktklasse
Volvo bringt mit dem XC40 bereits seinen dritten Geländewagen auf den Markt. Die Preise starten zunächst bei 46 100 Euro. Ein späterer Einsteiger soll bei 31 350 Euro …
Volvo drängt ab Frühjahr mit dem XC40 in die Kompaktklasse

Kommentare