+
Ford Police Interceptor Utility 2016.

Kugelsicher mit 370 PS

US-Officer auf Streife: Ford Police Interceptor

Bedrohliches Blaulicht, kugelsichere Türen und 370 PS unter der Haube: der neue Ford Police Interceptor Utility 2016 hat alles um Verbrechern mächtig Angst einzujagen.

Seit 2012 gehen die US-Cops im neuen Ford Police Interceptor (zu deutsch: Abfangjäger) auf Verbrecherjagd. Nun wurde der Sheriff-SUV überarbeitet.

Das Einsatzfahrzeug für die US-Polizei ist jetzt mit einem 308 PS 3,67 Liter Sechszylinder-Motor oder sogar mit einem 370 PS V6-Aggregat zu haben. Allrad, versteht sich.

Beide Polizei-Modelle sind serienmäßig mit einem Sechs-Gang-Automatikgetriebe ausgerüstet. Auf normaler Streife ist das Getriebe im Kraftstoff-Sparmodus. Mit einem Kickdown startet der SUV allerdings sofort für Verfolgungsfahrten durch. Das Blockieren der 18-Zoll-Stahlräder erlaubt sogar eine Schleuderwende von 180 Grad.

Kommt dem Heck ein Verfolger gefährlich nahe, schließen sich die Seitenfenster automatisch, die Türen werden verriegelt. Zwei Radarsensoren in den Heckfenster alarmieren die Besatzung im Streifenwagen durch eine Warnleuchte im Seitenspiegel, wenn sich ein Fahrzeug oder eine Person im Toten-Winkel nähert. Der Ford Police Interceptor 2016 ist auch hart im Nehmen: Fahrer und Beifahrertür sind kugelsicher, halten laut Ford Gewehrkugeln stand. 

Die Reifen sind speziell für den harten Einsatz auf der Straße gemacht. Im Test waren die Pneus bis zu 50.000 Meilen pro Jahr im Einsatz.

US-Cops im Einsatz: Ford Police Interceptor

US-Cops im Einsatz: Ford Police Interceptor

ml

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Der Markt für Reisemobile und Caravans boomt
In die Freizeitfahrzeuge halten jetzt immer mehr elektronische Helfer Einzug - von der Rückfahrkamera bis zum Abstandswarner. Deutschlands Versicherer halten das …
Der Markt für Reisemobile und Caravans boomt
Eine Nummer Größer: VW California XXL auf Crafter-Basis
Auf dem Caravan-Salon wird Volkswagen ein Reisemobil auf Basis des Kastenwagens VW Crafter zeigen. Angelehnt ist die Studie an den VW California, den Camping-Fans nur zu …
Eine Nummer Größer: VW California XXL auf Crafter-Basis
Wie ausgestorben: Was hat es mit diesem Autofriedhof auf sich?
Was wohl hinter diesem gruseligen Autofriedhof steckt? Seit Jahren hat es niemand mehr gewagt, dieses Areal zu betreten - aus einem traurigen Grund.
Wie ausgestorben: Was hat es mit diesem Autofriedhof auf sich?
Smartphone ist immer öfter auch Staumelder
Das Smartphone ist wahrsten Sinne des Wortes ein Multifunktionsgerät. Auch Autofahrer nutzen es immer häufiger - ob als Staumelder oder Routenplaner.
Smartphone ist immer öfter auch Staumelder

Kommentare