+
Whiskyfässer: Forscher aus Schottland haben einen Treibstoff aus Whisky entwickelt.

Forscher entwickeln Treibstoff aus Whisky

London - Wissenschaftler haben aus Abfallprodukten der Whiskyproduktion einen Biotreibstoff entwickelt. Der Biosprit kann in normalen Autos verwendet werden, ohne dass der Motor dafür umgerüstet werden muss.

Das erklärten die Forscher der Edinburgh Napier University. Im Gegensatz zu einigen anderen Biotreibstoffen ist es für den jetzt entwickelten nicht nötig, eigens Pflanzen für die Gewinnung der Rohstoffe anzubauen. Die Wissenschaftler haben einen Patentantrag eingereicht und planen eine Firma zu gründen, um ihre Erfindung an britischen Tankstellen anbieten zu können.

apn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auch für Oldtimer gilt situative Winterreifenpflicht
Auch wenn Oldtimer-Besitzer den Wagen nur bei Sonnenschein aus der Garage holen, gilt: Die Autos müssen bei Kälte auf Winterreifen rollen.
Auch für Oldtimer gilt situative Winterreifenpflicht
Haltbarkeitsdatum: Wie alt dürfen Reifen sein?
Oft fahren wir unsere Reifen solange bis sie komplett abgefahren sind - doch müssen sie vielleicht schon viel früher aussortiert werden?
Haltbarkeitsdatum: Wie alt dürfen Reifen sein?
Ist das der neue Dienstwagen für James Bond?
Die Nachricht, dass Daniel Craig uns noch für einen Bond-Film erhalten bleibt, hat viele Fans begeistert. Zudem präsentiert Aston Martin den neuen Dienstwagen.
Ist das der neue Dienstwagen für James Bond?
Volvo startet im März den XC40
Die SUV-Welle schwappt weiter durch den Großstadtdschungel. Die spült demnächst noch einen kleinen Volvo in die City. Der XC40 soll ab Anfang März Autos wie Audi Q2, BMW …
Volvo startet im März den XC40

Kommentare