Am 5. März start der 79. Genfer Autosalon, auf dem die Herrsteller zehn tage lang ihre Neuheiten präsentieren.
1 von 38
Am 5. März start der 79. Genfer Autosalon, auf dem die Herrsteller zehn Tage lang ihre Neuheiten präsentieren.
Am 5. März start der 79. Genfer Autosalon, auf dem die Herrsteller zehn tage lang ihre Neuheiten präsentieren.
2 von 38
Sehen Sie bereits heute die ersten Impressionen vom Genfer See.
Am 5. März start der 79. Genfer Autosalon, auf dem die Herrsteller zehn tage lang ihre Neuheiten präsentieren.
3 von 38
Bei der Markenpräsentation des VW Konzerns wird der neue Bugatti Veyron Bleu Centnaire gezeigt.
Am 5. März start der 79. Genfer Autosalon, auf dem die Herrsteller zehn tage lang ihre Neuheiten präsentieren.
4 von 38
Bugatti-Chef Franz-Josef Paefgen vor dem neuen Bugatti Veyron Bleu Centnaire.
Am 5. März start der 79. Genfer Autosalon, auf dem die Herrsteller zehn tage lang ihre Neuheiten präsentieren.
5 von 38
Der VW-Vorstandsvorsitzende Martin Winterkorn (l.) und der VW-Aufsichtsratsvorsitzende Ferdinand Piech.
Am 5. März start der 79. Genfer Autosalon, auf dem die Herrsteller zehn tage lang ihre Neuheiten präsentieren.
6 von 38
Auch Saab zeigte sein neues Model.
Am 5. März start der 79. Genfer Autosalon, auf dem die Herrsteller zehn tage lang ihre Neuheiten präsentieren.
7 von 38
Es ist der neue SAAB 9-3X.
Am 5. März start der 79. Genfer Autosalon, auf dem die Herrsteller zehn tage lang ihre Neuheiten präsentieren.
8 von 38
Weniger groß, allerdings ebenfalls interessant ist der neue Peugeot 3008.

79. Genfer Autosalon startet

Genf - Am 5. März start der 79. Genfer Autosalon, auf dem die Herrsteller zehn Tage lang ihre Neuheiten präsentieren. Sehen Sie bereits heute die ersten Impressionen vom Genfer See.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Einen Drink, bitte! Bentley Bentayga Mulliner
Perfekte Drinks zu mixen, ist eine Kunst. Für Hobby-Barkeeper, die auf der Suche nach eine Alternative zu ihrer gepflegten Hausbar sind, gibt es nun das passende …
Einen Drink, bitte! Bentley Bentayga Mulliner
Mercedes-Maybach G 650 Landaulet: Der Sonne so nah
Bei diesem Auto könnte sogar der Papst noch mal in Versuchung kommen. Das Mercedes-Maybach G 650 Landaulet ist nicht nur das exklusivste Cabrio der Welt und der …
Mercedes-Maybach G 650 Landaulet: Der Sonne so nah
Zusatzfahrzeuge sollen Autofahrern helfen
Der Verkehr immer dichter, die Städte immer voller und die Zufahrt schwieriger denn je. Bevor das Auto vollends aus der City verbannt wird, suchen die Hersteller …
Zusatzfahrzeuge sollen Autofahrern helfen
Lichtspiele am Fahrrad - Nicht jeder Spaß ist erlaubt
Vorne weiß und hinten rot? Von wegen! Bei der Beleuchtung treibt es die Fahrradbranche mittlerweile ganz schön bunt. Doch nicht alles was gefällt, ist bei uns erlaubt.
Lichtspiele am Fahrrad - Nicht jeder Spaß ist erlaubt

Was denken Sie über diese Fotostrecke?

Kommentare