1 von 5
Der Pirelli-Kalender geht für das Jahr 2012 bereits in seine 39. Runde. Für die Bilder war diesmal der italienische Starfotograf Mario Sorrenti verantwortlich. Als Kulisse wählte er die Insel Korsika mit ihren rauen Landschaften.
2 von 5
Dort kreierte er "swoon" (englisch für Ohnmacht, Verzückung, Schwärmerei), eine Ekstase in Bildern.
3 von 5
Die Russin Natasha Poly
4 von 5
Die Holländerin Saskia de Brauw
5 von 5
Supermodel Kate Moss

Kate Moss und weitere Topmodels im neuen Pirelli-Kalender

Kate Moss und weitere Topmodels im neuen Pirelli-Kalender

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Die Staatskarossen der US-Präsidenten
The Beast: Donald Trump ist neuer US-Präsident. Der mächtigste Mann der Welt ist in einem der sichersten Autos der Welt unterwegs. Das hat in Amerika Tradition.
Die Staatskarossen der US-Präsidenten
60 Jahre Radar: Die Blitzer der Münchner Polizei
Die Münchner Polizei macht seit 60 Jahren mit Radargeräten Jagd auf Temposündern. In dieser Zeit hat sich in der Technik einiges getan. Sehen Sie selbst. 
60 Jahre Radar: Die Blitzer der Münchner Polizei
Das ist der neue Opel Crossland X
Unübersehbarer Unterfahrtschutz und fette Planken an den Seiten, der Opel Crossland X macht voll auf Geländewagen. Dabei bleibt das neue Modell im Herzen ein typischer …
Das ist der neue Opel Crossland X
Was ist denn neu beim BMW 4er?
Jeder kennt das wohl: Dinge, die einem wirklich gefallen, sollen so bleiben, wie sie sind. Beim BMW 4er ging es den Münchner scheinbar auch so.   
Was ist denn neu beim BMW 4er?

Kommentare