Tokyo Motor Show 2009
1 von 11
Schräg und doch schön? Auf der 41. Tokyo Motor Show präsentiert die japanische Automobilindustrie Mobilität von morgen. Hier ein Null Emissionen Konzept von Nissan.
Tokyo Motor Show 2009
2 von 11
Für japanische Zukunftsvisionen geht Nissan Motor Chef Carlos Ghosn sogar in die Knie.
Tokyo Motor Show 2009
3 von 11
Laut Ghosn werden im Jahr 2020 weltweit einer von zehn Neuwagen ein Elektroauto sein. "Leaf"  fährt Tempo 140 und kann mindestens 160 Kilometer weit fahren. 
Tokyo Motor Show 2009
4 von 11
Nissan Konzept Studie
Tokyo Motor Show 2009
5 von 11
Subaru Hybrid Tourer
Tokyo Motor Show 2009
6 von 11
Einen Image-Gewinn erhofft sich Toyota von dem neuen Lexus LFA.
Tokyo Motor Show 2009
7 von 11
Das Publikum bewundert den Lexus LFA schon.
Tokyo Motor Show 2009
8 von 11
Honda Motor Chef Takanobu Ito mit dem CR-Z Konzept...

Tokyo Motor Show 2009

Japan - Dieses Jahr tritt die Tokyo Motor Show als umfassende Leistungsschau der japanischen Autoimobilindustrie auf.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen
Welche Autos fahren eigentlich milliardenschwere Unternehmer wie Mark Zuckerberg oder Schauspieler wie Brad Pitt? Klicken Sie sich durch die Bildergalerie.
Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen
Seat Ibiza: Kleiner Löwe mit neuem Mut
Mit dem Leon kam für Seat die Wende. Jetzt, wo die VW-Tochter aus dem Gröbsten raus ist, bekommt der Löwe einen kleinen Bruder: den Ibiza. Die fünfte Generation will mit …
Seat Ibiza: Kleiner Löwe mit neuem Mut
60 Jahre Fiat 500: Als das Dolce Vita über die Alpen kam
Für die Italiener war er so wichtig wie für uns Deutsche der Käfer. Denn erst der Fiat 500 hat die Tifosi so richtig mobil gemacht. Doch diesseits der Alpen stand er …
60 Jahre Fiat 500: Als das Dolce Vita über die Alpen kam
McLaren 720S: Rushhour auf der Rennstrecke
In der Formel 1 hat McLaren gerade keinen Lauf. Dafür läuft es auf der Straße. In einer Modellgeneration haben es die Briten mit Autos wie dem MP4-12C auf Augenhöhe mit …
McLaren 720S: Rushhour auf der Rennstrecke

Kommentare