Frühjahrskur für den französischen Mercedes

- In der Oberklasse kommen die Franzosen bei uns einfach nicht zum Zuge: Schon drei Jahre nach dem Debüt hat jetzt Renault seinen Vel Satis überarbeitet. Das Topmodell der Franzosen will ab sofort mit einer neuen Front, einer erweiterten Ausstattung und einem überarbeiteten Motor Punkte sammeln. Die Preise sind aber nur wenig gestiegen und beginnen nun bei 31 550 Euro.

Das Facelift der Steilheck-Limousine erkennt man vor allem an den neu geformten Scheinwerfern und einem veränderten Kühlergrill mit neuen Querstreben und auffälligen Chromleisten. Dazu gibt es neue Alufelgen sowie verchromte Türgriffe für alle Modelle. Das Heck besitzt geänderte Rückleuchten mit transparenter Optik und einen Doppelauspuff. <BR><BR>Im Innenraum haben die Franzosen die Instrumente neu gestaltet und die Mittelkonsole geändert. Dort findet ein neues Bedienfeld für das erweiterte Navisystem Carminat Platz. In Serie gibts nun eine getrennt regelbare Klimaautomatik, eine Chipkarte als schlüsselloses Zugangs- und Startsystem, Regen- und Lichtsensor sowie ABS, ESP, sechs Airbags und eine automatische Parkbremse. Im 9000 Euro teureren Topmodell Initiale kommen noch Xenonlicht, Leder-Ausstattung, Navi und ein Holzlenkrad hinzu. Bei den Motoren stehen weiterhin drei Diesel mit 139, 150 und 177 PS sowie zwei Benziner mit 170 und 241 PS zur Wahl. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vorsicht: Diese Autos haben die meisten Pannen
Die wenigsten Probleme haben BMW-Fahrer. Dafür müssen Hyundai-Besitzer am häufigsten den ADAC rufen. Die meisten Pannen verursacht ein bestimmtes Bauteil.
Vorsicht: Diese Autos haben die meisten Pannen
Continental testet auf der Autobahn autonomes Fahren
Noch ist es Zukunftsmusik, die Serienreife weit weg. Aber irgendwann wird es wahr - dann plaudern wir, lesen oder schauen Videos während der Fahrt im Roboterauto.
Continental testet auf der Autobahn autonomes Fahren
So tönen Sie Autoscheiben ohne Folie
Sie wollen nicht umständlich mit Folien hantieren, um Ihre Scheiben zu tönen? Wir zeigen Ihnen eine Alternative – ganz ohne Folien.
So tönen Sie Autoscheiben ohne Folie
Mehr Zeit einplanen: ADAC warnt vor langem Stauwochenende
Schönes Wetter und verlängertes Wochenende: Bis zum 1. Mai kann es deutschlandweit wieder zu langen Staus kommen. Diese Strecken sind besonders betroffen.
Mehr Zeit einplanen: ADAC warnt vor langem Stauwochenende

Kommentare