+
Ohne Furcht: Bayerns Polizei tankt Biosprit E10.

Furchtlos: Bayerns Polizei tankt E10

Bayerns Polizei hat offensichtlich keine Angst vor dem neuen Biosprit E10. Doch 6000 der 8300 Polizeifahrzeuge in Bayern fahren ohnehin mit Diesel.

Lesen Sie auch:

Tankstellen: Aufwärtstrend bei E10

Biosprit E10: Das müssen Autofahrer wissen

Bio im Sprit: Was ist E10? Was Sie wissen müssen

Autofahrer meiden Bio-Sprit E10

Jetzt wird auch noch das Superbenzin knapp

Sprechen sich die Ölmultis doch ab?

Und die meisten Polizeiautos mit Benzinmotor sind laut Innenminister Joachim Herrmann (CSU)  E10-tauglich und werden auch den neuen Biokraftstoff tanken. “Lediglich einige Boote mit Außenmotor und wenige Fahrzeuge mit Standheizung vertragen den neuen Kraftstoff nicht.“ Laut Ministerium handelt es sich neben den Booten nur um wenige Fahrzeuge in allen Polizeipräsidien. Bayerns Polizei unterscheidet sich damit von den Kollegen etwa in Schleswig-Holstein . Dort ist der Biosprit E10 aus Angst vor Motorschäden tabu.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Diese Rollerfahrt nimmt ein bestürzendes Ende
Für einen Rollerfahrer in der chinesischen Großstadt Beihai nahm die abendliche Fahrt ein jähes Ende - denn vor ihm tat sich wortwörtlich der Boden auf.
Diese Rollerfahrt nimmt ein bestürzendes Ende
Mit dieser schrägen Ansage verteidigt ein Autofahrer sein Revier
Bei diesem Autofahrer weiß man, woran man ist - und wobei man sich besser in Acht nehmen sollte. Das zeigt eine Aufschrift, die er an sein Auto geklebt hat.
Mit dieser schrägen Ansage verteidigt ein Autofahrer sein Revier
Gefahr durch Hitze: Notfalls beim Auto Scheibe einschlagen
Bei hohen Außentemperaturen kann es im Innenraum eines Autos sehr heiß werden. Wer sich darin aufhält, kann einen Hitzschlag erleiden. Daher sollten Passanten zu …
Gefahr durch Hitze: Notfalls beim Auto Scheibe einschlagen
Quadro3: Das Schweizer Dreirad hat nun einen stärkeren Motor
Seit fünf Jahren gibt es bei uns das Dreirad Quadro3 aus Schweizer Produktion. Nun geht die neueste Generation mit überarbeitetem Motor an den Start.
Quadro3: Das Schweizer Dreirad hat nun einen stärkeren Motor

Kommentare