+
Geländewagen kracht in Bäckerei. Vier Personen wurden zum Teil schwer verletzt.

Drei Verletzte

Geländewagen kracht in Bäckerei

In einer Bäckerei ist am Sonntag ein 66 Jahre alter Autofahrer mit seinem Wagen in der Nähe von München gelandet.

Wie die Polizei mitteilte, hatte der Mann vermutlich Gas- und Bremspedal verwechselt und die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Der 66-Jährige hatte seine Frau abholen wollen, die gerade im Laden in Haar nahe der bayerischen Landeshauptstadt an der Kasse stand. Beide blieben unverletzt. Zwei weitere Frauen und ein Mann, die sich ebenfalls in der Bäckerei aufhielten, kamen dagegen mit Schnittverletzungen und Prellungen in ein Krankenhaus.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Volltanken vor Fahrt ins Ausland kann sich lohnen
Die Benzin-Preise unterscheiden sich von Land zu Land. Wo es sich für deutsche Autoreisende rechnet, vorher vollzutanken, verrät der ADAC.
Volltanken vor Fahrt ins Ausland kann sich lohnen
Studie deckt auf: Diesel stoßen mehr CO2 aus als Benziner
Eigentlich werden Dieselmotoren vor allem mit einem erhöhten Stickoxid-Ausstoß in Verbindung gebracht. Doch möglicherweise verursachen sie auch mehr CO2 als Benziner.
Studie deckt auf: Diesel stoßen mehr CO2 aus als Benziner
Aus diesem Grund sollten Sie jetzt schon Winterreifen kaufen
Für Autofahrer gilt die Faustregel "Von O bis O": Von Oktober bis Ostern sollte das Auto mit Winterreifen ausgestattet sein. Doch kaufen sollten Sie diese schon jetzt.
Aus diesem Grund sollten Sie jetzt schon Winterreifen kaufen
Kia Stonic startet Ende September ab 15 790 Euro
Der 4,14 Meter lange Kia Stonic bekommt zwar keinen Allradantrieb, dafür können die Kunden aber zwischen vielen bunten Farbkombinationen wählen. Die Preise starten bei …
Kia Stonic startet Ende September ab 15 790 Euro

Kommentare