+
Der neue Maserati GranTurismo Sport

Genf 2012: Maserati GranTurismo mit 460 PS 

  • schließen

Agressiver, agiler und eleganter: Maserati hat am GranTurismo Sport gefeilt. Abgesehen von der dezent neuen Optik, leistet der V8 Motor jetzt 460 PS.

Heck mit neuen Rückleuchten.

Auffallend am neuen GranTurismo ist die Frontpartie: Hier dominieren die Scheinwerfer mit LED-Tagfahrlicht neben den Lüftungsschlitzen für Motor- und Bremskühlung. Im Innenraum prägen neu gestaltete Front-und Rücksitze und ein sportliches Lenkrad den Look. Für die starke Leistung von 460 PS steckt unter der Haube ein 4,7 Liter-V8-Motor. Maserati präsentiert den neuen GranTurismo erstmals auf dem Genfer Autosalon (8. bis 28. März 2012). Der Basispreis für den Luxussportler soll bei 121.240 Euro liegen.

Quelle: Maserati

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dieser legendäre Wagen wurde für eine Rekordsumme versteigert
Auf der Classic Car Week in Monterey wurde ein legendärer Aston Martin versteigert - kein anderes britisches Gefährt kam je für so viel Geld unter den Hammer.
Dieser legendäre Wagen wurde für eine Rekordsumme versteigert
Quiz für Besserwisser: Kennen Sie diese Verkehrsmythen?
Dürfen Parkplätze reserviert werden und gilt auf Autobahnen eine Mindestgeschwindigkeit? Testen Sie im Quiz, ob Sie sich im Straßenverkehr wirklich auskennen.
Quiz für Besserwisser: Kennen Sie diese Verkehrsmythen?
Hyundai: Genesis kommt zum Ende des Jahrzehnts nach Europa
Bewegung auf dem Segment der hochwertigen Limousinen: Der südkoreanische Autohersteller Hyundai will in den kommenden Jahren seinen größten Hoffnungsträger auf den …
Hyundai: Genesis kommt zum Ende des Jahrzehnts nach Europa
"Vor allem eine Kopfsache": Taxi-Fahrer testet Elektroauto
Nur wenige hundert Kilometer, dann ist der Akku leer: Das Elektroauto scheint für Vielfahrer wie Taxi-Fahrer auf den ersten Blick nicht gerade attraktiv. Die ersten …
"Vor allem eine Kopfsache": Taxi-Fahrer testet Elektroauto

Kommentare