Renault Scenic Xmod
1 von 16
Renault präsentiert seinen Kompaktvan Scénic mit neuem Gesicht und auch als Crossover-Variante Xmod auf dem Genfer Autosalon (5. bis 17. März 2013).
Renault Scenic Xmod
2 von 16
Dank der „Extended Grip“-Traktionskontrolle und der erhöhten Bodenfreiheit eignet sich der Scénic Xmod auch für Ausflüge abseits befestigter Straßen.
Renault Scenic Xmod
3 von 16
Neben dem neuen Renault Markengesicht prägen die Stoßfänger, robuste Seitenschutzleisten, die verchromte Dachreling und Aluminiumräder die Xmod Optik.
Renault Scenic Xmod
4 von 16
Der Fahrer kann zwischen einfach über einen Drehknopf in der Mittelkonsole zwischen drei Fahrmodi wählen.
Renault Scenic Xmod
5 von 16
Preise für die Off-Road Ausstattung vom Renault Scénic Xmod sind noch nicht bekannt.
6 von 16
Der Renault Scénic gehört zu den Bestsellern der Kompaktvans.
7 von 16
Facelift und neuer sparsamer Motor gehören zur Modellpflege vom Renault Scénic.
8 von 16
Der neu entwickelte Turbobenziner Energy TCe 130 soll für moderaten Kraftstoffverbrauch sorgen. Der 130 PS starke Benziner soll mit 6,2 Litern auskommen. (Grand Scénic mit 6,4 Litern/100 km).

Crossover Xmod

Der neue Renault Scénic

Genf 2013: Der neue Renault Scénic

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen
Welche Autos fahren eigentlich milliardenschwere Unternehmer wie Mark Zuckerberg oder Schauspieler wie Brad Pitt? Klicken Sie sich durch die Bildergalerie.
Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen
Seat Ibiza: Kleiner Löwe mit neuem Mut
Mit dem Leon kam für Seat die Wende. Jetzt, wo die VW-Tochter aus dem Gröbsten raus ist, bekommt der Löwe einen kleinen Bruder: den Ibiza. Die fünfte Generation will mit …
Seat Ibiza: Kleiner Löwe mit neuem Mut
60 Jahre Fiat 500: Als das Dolce Vita über die Alpen kam
Für die Italiener war er so wichtig wie für uns Deutsche der Käfer. Denn erst der Fiat 500 hat die Tifosi so richtig mobil gemacht. Doch diesseits der Alpen stand er …
60 Jahre Fiat 500: Als das Dolce Vita über die Alpen kam
McLaren 720S: Rushhour auf der Rennstrecke
In der Formel 1 hat McLaren gerade keinen Lauf. Dafür läuft es auf der Straße. In einer Modellgeneration haben es die Briten mit Autos wie dem MP4-12C auf Augenhöhe mit …
McLaren 720S: Rushhour auf der Rennstrecke

Kommentare