Genfer Autosalon
1 von 31
Genf ist Grün: Das  Update vom 80. Autosalon. 250 Automobilhersteller aus 30 Ländern präsentieren ihre neuen Modelle.
Hybrid-Modell 599 HY-KERS
2 von 31
Ferrari zieht mit: Das Hybrid-Modell 599 HY-KERS.
Hybrid-Modell 599 HY-KERS
3 von 31
In der Hybrid Version schluckt der Wagen nur "17" Liter auf 100 Kilometer.
Hybrid-Modell 599 HY-KERS
4 von 31
Hybrid-Modell 599 HY-KERS
Genfer Autosalon
5 von 31
Genf ist Grün: Der Lamborghini Gallardo LP 570-4 Superleggera (Superleicht) als neues Topmodell der Baureihe hat mächtig abgespeckt. Das Leistungsgewicht des neuen Modells beträgt 2,35 Kilogramm pro PS.
Genfer Autosalon
6 von 31
Der 1,17 Meter hohe Gallardo LP 570-4 Superleggera beschleunigt von null auf Tempo 100 in 3,4 Sekunden. 6,8 Sekunden später schnellt der Leichte auf Tempo 200.
Genfer Autosalon
7 von 31
Maximale Geschwindigkeit liegt bei 325 km/h.
Genfer Autosalon
8 von 31
Die Farbe zeigt guten Willen: Der Verbrauch vom Gallardo LP 570-4 Superleggera (Superleicht)  ist auf 13,5 Liter je 100 Kilometer gesunken.

Genf ist Grün: Update vom Autosalon

Weltpremieren und technische Innovationen: Auf dem Genfer Autosalon zeigen die Automobilhersteller ihre neuen Modelle. (4. Maürz bis 14. März).

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Der BMW X4 M40d im Autotest
Die Zeiten, in denen man sich mit einem SUV abheben konnte, sind lange vorbei. Es sei denn, man fährt ein Auto wie den neuen BMW X4. Der ragt zwar nicht ganz so hoch auf …
Der BMW X4 M40d im Autotest
Festival of Speed: Zum Jubiläum gibt's heiße Flitzer und legendäre Sportwagen
Alle Jahre wieder trifft sich die Motorsportwelt im Süden Englands, um schnellen Autos und lauten Motoren zu frönen. Wir zeigen Ihnen die Highlights aus diesem Jahr.
Festival of Speed: Zum Jubiläum gibt's heiße Flitzer und legendäre Sportwagen
Fahren E-Autos wirklich anders als "normale" Autos?
Alle reden vom E-Auto, aber kaum einer fährt eins. Warum eigentlich? Am Fahrspaß kann es jedenfalls nicht liegen. Denn wer einmal ein E-Auto gefahren ist, will immer …
Fahren E-Autos wirklich anders als "normale" Autos?
Fünf ausgefallen Assistenzsysteme, die nur in außergewöhnlichen Fällen helfen
Weil die Crashstruktur, die Airbags und die Assistenzsysteme so ausgereift sind, erfinden Autohersteller immer neue Sicherheitssysteme für ganz spezielle Szenarien.
Fünf ausgefallen Assistenzsysteme, die nur in außergewöhnlichen Fällen helfen