+
Wenn über dem Schneeflocken-Schild noch ein Tempolimit ausgezeichnet ist, dann gilt es das ganze Jahr über. Foto: Uwe Zucchi

Gilt das Schneeflocken-Schild auch im Sommer?

Wer denkt im Sommer schon an Schnee? Wohl keiner. So ignorieren Autofahrer jetzt auch das Schneeflocken-Schild. Doch manchmal ist es mit einem Tempolimit kombiniert. Damit keine Strafe folgt, sollte man da genau hinsehen.

Das Verkehrszeichen mit der stilisierten Schneeflocke warnt vor winterlichen Straßenverhältnissen und begrenzt zugleich die zulässige Höchstgeschwindigkeit. Nun ist Sommer - und da fragen sich Autofahrer: Gilt das Schild noch?

Das Tempolimit zum Schneeflocken-Schild gilt immer, egal ob es schneit, die Fahrbahn trocken ist oder das Thermometer 28 Grad anzeigt, erläutert der Tüv Nord. Das hat das Oberlandesgericht Hamm im Herbst 2014 entschieden. Anlass war ein mit 125 km/h geblitzter Autofahrer, der ein Verkehrszeichen ignoriert hatte, das auf einer Bundesstraße die zulässige Höchstgeschwindigkeit auf 80 km/h begrenzt. Unter dem Schild hing zusätzlich das Schneeflockenschild.

Der Autofahrer musste ein Bußgeld bezahlen, bekam Punkte in Flensburg und ein Fahrverbot. Dagegen zog er vor Gericht, weil er die Beschilderung mangels winterlicher Straßenverhältnisse als irreführend empfand. Die Richter urteilten, dass es beim Schneeflockenschild, anders als beim Warnschild "Nässe", keine zeitliche Einschränkung der angeordneten zulässigen Höchstgeschwindigkeit gebe. Autofahrer müssten die Anordnung daher auch bei trockener Fahrbahn beachten. Das Schild solle dazu beitragen, die Akzeptanz für das angeordnete Tempolimit zu erhöhen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wagenheber: Qualität zahlt sich aus - und hat ihren Preis
Für die meisten Arbeiten am eigenen Auto wird ein Wagenheber benötigt. Wer hier auf Qualität achtet, wird belohnt. Denn Ausstattung und Komfort der Modelle gehen oft …
Wagenheber: Qualität zahlt sich aus - und hat ihren Preis
Diese Rollerfahrt nimmt ein bestürzendes Ende
Für einen Rollerfahrer in der chinesischen Großstadt Beihai nahm die abendliche Fahrt ein jähes Ende - denn vor ihm tat sich wortwörtlich der Boden auf.
Diese Rollerfahrt nimmt ein bestürzendes Ende
Mit dieser schrägen Ansage verteidigt ein Autofahrer sein Revier
Bei diesem Autofahrer weiß man, woran man ist - und wobei man sich besser in Acht nehmen sollte. Das zeigt eine Aufschrift, die er an sein Auto geklebt hat.
Mit dieser schrägen Ansage verteidigt ein Autofahrer sein Revier
Gefahr durch Hitze: Notfalls beim Auto Scheibe einschlagen
Bei hohen Außentemperaturen kann es im Innenraum eines Autos sehr heiß werden. Wer sich darin aufhält, kann einen Hitzschlag erleiden. Daher sollten Passanten zu …
Gefahr durch Hitze: Notfalls beim Auto Scheibe einschlagen

Kommentare