1. Startseite
  2. Auto

BMW M3/M4 im Test: Optisch fragwürdig – bei der Fahrdynamik aber einfach grandios

Erstellt:

Von: Sebastian Oppenheimer

Fahraufnahme eines BMW M3 Competition

Der BMW M3 Competition leistet mit 510 PS noch mal 30 Pferdestärken mehr als der M3 in der Basis. © BMW/Uwe Fischer

Die Optik des neuen BMW M3/M4 bleibt gerade an der Front mehr als schwierig – doch in Sachen Fahrdynamik setzt das Duo aus München neue Maßstäbe.

München – Bereits die Sportversion des BMW M 440i Coupé hatte die Latte in Sachen Fahrdynamik hoch gelegt und den Raum für sportliche Verbesserungen bei den echten M-Modellen dünn werden lassen. Doch so kann man sich täuschen, denn was die BMW M GmbH da auf die Straße zaubert, dürfte nicht nur in der hochsportiven Mittelklasse so manchem den Atem verschlagen. Zunächst einmal wurde das Portfolio deutlich erweitert. Zum Marktstart noch im März gibt es BMW M3/M4 jeweils als Standard- mit 480 PS und als Competition-Variante mit 510 PS. Im Sommer kommt die Allradversion hinzu, die sich den größten Teil des Kundenkuchens abschneiden wird. BMW geht davon aus, dass sich beim M3 und dem M4 mehr als 60 Prozent für einen xDrive entscheiden.

Die Optik des BMW M3 ist imposant, von hinten mit den ausgestellten Kotflügeln und der Endrohrbatterie sogar richtig fett. Von vorne ist der BMW 4er auch als M-Version keine Zierde und leider bekam der viertürige M3 ebenso wenig die deutlich schickere Front des 3er, sondern muss auch mit Hochkantniere auflaufen. Eindrucksvoll ist die Frontansicht allemal – schön geht jedoch anders. Das Triebwerk ist ein Quell steter Freude. Der drei Liter große Reihensechszylinder mit Turboaufladung zeigt, wieso es weniger Brennkammern nicht sein dürfen und mehr nicht sein brauchen, um sportliche Höchstleistungen zu erzielen und dabei einfach nur zu begeistern, wie 24auto.de berichtet Die Lenkung kann das an sich perfekte Vorbild aus dem BMW M 440i sogar noch toppen – sie ist präzise, nicht zu leichtgängig und gibt über die Vorderachse eine wahnsinnig akkurate Rückmeldung von der Straße. Das ist Referenzklasse. *24auto.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant