VW Tourarg Showcars
1 von 12
Bling! Bling! Mit 24-karätigem Gold hat VW den seinen Touareg zum Edel-SUV aufgepimpt. Der Race Touareg 3 mit einem Schub von 228 kW / 310 PS hat sogar Straßenzulassung.
VW Tourarg Showcars
2 von 12
Die knapp zwei Meter breite Karosserie wurde im Hinblick auf die Straßenzulassung leicht modifiziert. Trotz allem ist der waschchte Ralleye-Rennwagen unverkäuflich.
VW Tourarg Showcars
3 von 12
Mega teuere Staubfänger: Die 18-Zoll-Felgen von BBS mit einer Goldoptik.
VW Tourarg Showcars
4 von 12
Über die gesamte Seitenpartie zieht sich der Schriftzug „Race Touareg" – ebenfalls in einem goldenen Farbton. Der wiederum passt perfekt zur Außenlackierung in „Magic Morning", ein leicht ins Goldene changierendes Weiß.
VW Tourarg Showcars
5 von 12
Recaro-Rennschalensitzen und extrem aufgeräumter Innenraum.
VW Tourareg Showcars
6 von 12
Die Interieur-Designer kreierten dabei einen Innenraum in sogenannter „Stealth-Optik"; die erinnert in der Tat an das gleichnamige Fluggerät.
VW Tourareg Showcars
7 von 12
Geschmacklos oder einfach nur veredelt: Der Touareg Gold Edition ist das zweite Showcar. Zum Design gehören außen die neu designten 22-Zoll-Felgen, die Dachreling...
VW Tourareg Showcars
8 von 12
....die Parkschutzleisten und Fensterrahmen, die Spiegelkappen und Teile des Lufteinlassgitters, der Schriftzug „Touareg V8" sowie der Ladekantenschutz.

Gold in der Wüste: VW Touareg Showcars

Auf der ersten "Katar Motor Show“ ( bis 29. Januar) zeigt VW zwei Modell: den „Race Touareg 3 Qatar” und Gold Edition.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Ford GT: Tage des Donners
Die größten Pick-Ups, langweiligsten Limousinen und dicksten V8-Motoren - der amerikanische Automarkt bietet viele Superlative. Mit dem neuen Ford GT kommt ein weiterer …
Ford GT: Tage des Donners
Dienstwagen: So reisen die mächtigsten Staatschefs
"Wildschwein", "Biest", Gazelle. Die Dienstwagen der Mächtigsten der Welt fallen sehr unterschiedlich aus. Manche sind beinahe Panzer, andere eher bescheiden.
Dienstwagen: So reisen die mächtigsten Staatschefs
VW Arteon: Der Passat mit dem Plus
VW will seine Aufstiegsambitionen nicht begraben. Der Autobauer nimmt mit dem Arteon jetzt einen neuen Anlauf. Mit Audi, BMW oder Mercedes kann die Coupé-Limousine zwar …
VW Arteon: Der Passat mit dem Plus
Subaru Libero: Ein Auto wie ein Schweizer Taschenmesser
So ein Auto baut man nur einmal in 100 Jahren: Der kleine Alleskönner Libero ist zwar nicht das erfolgreichste, aber ganz sicher das innovativste und ungewöhnlichste …
Subaru Libero: Ein Auto wie ein Schweizer Taschenmesser

Kommentare