VW Golf GTI adidas
1 von 7
Technik und Design - Erstmals hat sich VW mit adidas zusammengetan. Das Ergebnis ist der Golf GTI adidas. Die Fahrzeugserie ist auf 4.410 Exemplare limitiert.
VW Golf GTI adidas
2 von 7
Von außen top und auch die inneren Werte stimmen: Der GTI leistet Tempo 240 und 155 kW. Mit seinem 210 PS starken Motor hat er wohl Sammlerstatus.
VW Golf GTI adidas
3 von 7
Im Interiuer bestimmen schwarzroten Sportsitze mit adidas Logo das Bild. 
VW Golf GTI adidas
4 von 7
Verbrauch: 7,3 Liter Super bleifrei (minus 0,7 l/100 km) auf 100 Kilometern.
VW Golf GTI adidas
5 von 7
Der Golf GTI adidas hat 18-Zoll-Leichtmetallfelgen des Typs „Serron“.
VW Golf GTI adidas
6 von 7
Der Schaltknauf im Golfball-Design der ersten GTI-Generation.
VW Golf GTI adidas
7 von 7
Golf GTI adidas soll Anfang Juni in Europa zu haben sein.

Golf GTI adidas

Dieses Jahr debütiert der Golf GTI adidas am Wörthersee.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

60 Jahre Radar: Die Blitzer der Münchner Polizei
Die Münchner Polizei macht seit 60 Jahren mit Radargeräten Jagd auf Temposündern. In dieser Zeit hat sich in der Technik einiges getan. Sehen Sie selbst. 
60 Jahre Radar: Die Blitzer der Münchner Polizei
Das ist der neue Opel Crossland X
Unübersehbarer Unterfahrtschutz und fette Planken an den Seiten, der Opel Crossland X macht voll auf Geländewagen. Dabei bleibt das neue Modell im Herzen ein typischer …
Das ist der neue Opel Crossland X
Was ist denn neu beim BMW 4er?
Jeder kennt das wohl: Dinge, die einem wirklich gefallen, sollen so bleiben, wie sie sind. Beim BMW 4er ging es den Münchner scheinbar auch so.   
Was ist denn neu beim BMW 4er?
Neue Autos brauchen neue Marken: Das Phänomen der Submarken
Mit neuen Marken versuchen traditionelle Autohersteller, neue Kunden zu erreichen. Der Trend geht dabei ein Stück weit weg vom Auto - hin zu Mobilität generell.
Neue Autos brauchen neue Marken: Das Phänomen der Submarken

Kommentare