+
Stärkstes VW Cabrio der Geschichte: das neue VW Golf R Cabriolet mit 265 PS kostet 43.325 Euro.

VW prescht nach vorn

265 PS! Das Golf Cabrio mit viel Rumms

  • schließen

Mit einer Power von 265 PS sprintet das neue VW Golf R Cabrio in 6,4 Sekunden von Null auf Tempo 100. Das R Modell ist damit für die Wolfsburger der schnellste offene Zweisitzer aller Zeiten.

18-Zoll Alu-Felgen, eine 2,5 Zentimeter tiefergelegte Karosserie und lackierter Heckpoiler - schon die Optik des neuen Golf R Cabrio sagt an, was Sache ist. Dazu steckt unter der Haube ein 2,0 Liter Turbobenziner. Damit sprintet der Golf in 6,4 Sekunden von null auf 100 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit ist bei Tempo 250 elektronisch abgeriegelt.

Der offene Zweitürer ist mit vier einzelnen Sportsitzen ausgestattet und mit einem "R"-Logo verziert. Die Pedale sind mit Alukappen bestückt. Wie bei allen Golf Cabrio Modellen öffnet sich bis Tempo 30 das Dach in 9,5 Sekunden und schließt sich in 11 Sekunden.

Die Performance hat ihren Preis. Das Basismodell vom VW Golf R Cabrio kostete mindestens 43.325 Euro. Damit rund 20.000 Euro mehr als ein normaler Golf mit 105 PS. Schon im Frühjahr ist das neue R Modell zu haben.

Erst letztes Jahr hatte VW das stärkste Golf GTI Cabrio mit 210 PS auf dem Genfer Autosalon gefeiert.

265 PS! Das neue Golf R Cabrio

265 PS! Das neue Golf R Cabrio

ml  

Mehr zum Thema:

Durchstarten mit dem VW Golf GTI Cabrio 

Sehnsucht nach dem Erdbeerkörbchen 

35 Jahre Volkswagen Golf Diesel

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unbekannter bestraft Falschparkerin - mit absoluter Ekel-Aktion
Dass ein Falschparker mal einen frechen Zettel an der Scheibe findet, ist schon fast normal. Aber was einer Britin nun passiert ist, ist nicht zu glauben.
Unbekannter bestraft Falschparkerin - mit absoluter Ekel-Aktion
Das sollten Sie als Autofahrer bei großer Hitze beachten
Sommerliche Temperaturen mitten im Frühling. Da kann es im Auto schnell mal ungemütlich werden, im Ernstfall sogar gefährlich. Darum sollten Sie diese Tipps beachten.
Das sollten Sie als Autofahrer bei großer Hitze beachten
Aldi: Deshalb muss ein Mann 20 Euro Bußgeld zahlen
Nur kurz in den Laden und etwas kaufen. Das wollte ein Mann in Offenburg. Als er zu seinem Auto zurückkommt, findet er einen Strafzettel an der Scheibe.
Aldi: Deshalb muss ein Mann 20 Euro Bußgeld zahlen
Tüfteln am Sound für Elektro-Fahrzeuge
Das lautlos fahrende Elektroauto - für lärmgeplagte Städter ein Traum, für Fußgänger lebensgefährlich, für Sportwagenbauer eine Herausforderung. Der Sound der Zukunft.
Tüfteln am Sound für Elektro-Fahrzeuge

Kommentare