Grau, Blau und Schwarz sind in

- Der Trend bei den Autofarben geht in Deutschland weiter zu den gedeckten Tönen. Wie das Kraftfahrt- Bundesamt (KBA) mitteilt, waren Grau, Blau und Schwarz auch im Jahr 2002 die beliebtesten Lackfarben bei Pkw-Neuzulassungen. Die drei Farben führen seit 1996 die Beliebtheitsskala bei Neuwagenkäufen an.

Der aktuellen KBA-Statistik zufolge wurden von Januar bis September 2002 insgesamt 41,4 Prozent der Neufahrzeuge mit grauer Lackierung zugelassen. Auf Rang zwei rangierten blaue Neufahrzeuge mit 20,3 Prozent, gefolgt von schwarzen Neuwagen mit 21,5 Prozent. <BR><BR>Kaum beliebt sind bei den Neuwagenkäufern in Deutschland offenbar auffallende Autolacke: So rangierten Orange- und Gelbtöne mit einem Anteil von nur 0,1 und 1,6 Prozent am Ende der Beliebtheitsskala.  <BR>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hitze im Auto: Ist es in weißen Autos kühler?
Wenn der Planet vom Himmel brennt, ist die Hitze im Auto unerträglich. Bis zu 70 Grad kann sich das Innere in einem Fahrzeug aufheizen. Schwarz oder Weiß? Spielt die …
Hitze im Auto: Ist es in weißen Autos kühler?
Dieser Strafzettel macht Autofahrer richtig wütend
Wer die Geschwindigkeitsgrenze nicht einhält und zu schnell fährt, bekommt einen Strafzettel - so ist das nun mal. Doch in diesem Fall scheiden sich die Geister.
Dieser Strafzettel macht Autofahrer richtig wütend
Strafzettel im Ausland: Muss ich wirklich zahlen?
Wer in den Urlaub düst, bringt manchmal ein unliebsames Souvenir mit nach Hause: Doch kann ich in Deutschland für ein Knöllchen aus dem Ausland belangt werden?
Strafzettel im Ausland: Muss ich wirklich zahlen?
Dachbox fürs Auto muss passen
Geht es mit der ganzen Familie in den Urlaub, reicht der Platz im Kofferraum für das Gepäck oft nicht aus. Die Lösung ist dann eine Dachbox. Doch hat die Befestigung …
Dachbox fürs Auto muss passen

Kommentare