1 von 11
Staus, Baustellen, Drängler und "Elefantenrennen": Der Albtraum aller Autofahrer. Das sind nach einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Deutschen Verkehrssicherheitsrates (DVR) die größten Ärgernisse auf deutschen Autobahnen.
2 von 11
Platz 9: 26,6 Prozent aller Befragten ärgern sich besonders über zu schnelles Fahren.
3 von 11
Platz 8 der Ärgernisse: Blinkmuffel (27,2 Prozent)
4 von 11
Platz 7: Rechtsüberholer (28,2 Prozent)
5 von 11
Platz 6: Ständige Linksfahrer (34,1 Prozent) 
6 von 11
Platz 5: Rücksichtsloses Auffahren auf die Autobahn (42,7 Prozent)
7 von 11
Platz 4: „Elefantenrennen“ (44,0 Prozent)
8 von 11
Platz 3: Dichtes Auffahren, Aufblenden (56,2 Prozent)

Die größten Ärgernisse auf deutschen Autobahnen

Staus, Baustellen, Drängler und "Elefantenrennen": Der Albtraum aller Autofahrer. Das sind die größten Ärgernisse auf deutschen Autobahnen.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Motorrad
Kymco AK 550i: Impressionen vom "ersten digitalen Roller"
Der taiwanesische Hersteller Kymco bringt nun den neuen AK 550i an den Start, den erste Roller mit Connectivity.
Kymco AK 550i: Impressionen vom "ersten digitalen Roller"
Auto
IAA 2017: Hier sind die "normalen" Autos
Unter den Neuigkeiten aus der Autowelt, die in Frankfurt präsentiert werden, finden sich bei genauerem Hinsehen auch Autos für den Normalverbraucher.
IAA 2017: Hier sind die "normalen" Autos
Auto
Autohersteller bieten immer mehr Individualisierung
Weil noch immer kaum ein Produkt so emotional aufgeladen ist wie das Auto, kommen die Hersteller den Kunden mit reichlich Möglichkeiten zur individuellen Anpassung …
Autohersteller bieten immer mehr Individualisierung
Auto
Elektro-Offensive bei der IAA: Ihnen gehört die Zukunft
Auf der IAA in Frankfurt gehen die Hersteller in die Elektro-Offensive - und präsentieren neue umweltfreundliche Modelle. Hier erfahren Sie, welche das sind.
Elektro-Offensive bei der IAA: Ihnen gehört die Zukunft

Kommentare