+
Crossover und SUV-Merkmale: Der neue Renault Espace feiert Weltpremiere auf dem Autosalon in Paris 2014.

Paris 2014

Raumwunder: Renault bringt einen neuen Espace

Der Espace von Renault ist eine echte Familienkutsche. Nun kommt der neue Espace im neuen Look und mit noch mehr Platz. Hier gibt es die ersten Fotos vom großen Van.

Bei der neuen Optik setzt Renault auf den aktuellen Offroad-Trend: Crossover und SUV-Merkmale dürfen auch beim neuen Renault Espace nicht fehlen. Auf den ersten Blick steht das aber dem Großraumvan ganz gut. Die Familienkutsche hat auf den ersten Fotos mehr Stil und Eleganz. Auch Innen haben die Franzosen ihr Topmodell aufgemöbelt und für den neuen Espace ein modulares Sitzkonzept entwickelt. Damit lässt sich der Van, laut Renault, wahlweise mit fünf oder sieben Plätzen bestücken.

Weltpremiere feiert der neue Renault Espace auf dem Autosalon in Paris (2. bis 19.10.2014).

Der neue Renault Espace

Der neue Renault Espace

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gefahr durch Hitze: Notfalls beim Auto Scheibe einschlagen
Bei hohen Außentemperaturen kann es im Innenraum eines Autos sehr heiß werden. Wer sich darin aufhält, kann einen Hitzschlag erleiden. Daher sollten Passanten zu …
Gefahr durch Hitze: Notfalls beim Auto Scheibe einschlagen
Quadro3: Das Schweizer Dreirad hat nun einen stärkeren Motor
Seit fünf Jahren gibt es bei uns das Dreirad Quadro3 aus Schweizer Produktion. Nun geht die neueste Generation mit überarbeitetem Motor an den Start.
Quadro3: Das Schweizer Dreirad hat nun einen stärkeren Motor
Dieser legendäre Wagen wurde für eine Rekordsumme versteigert
Auf der Classic Car Week in Monterey wurde ein legendärer Aston Martin versteigert - kein anderes britisches Gefährt kam je für so viel Geld unter den Hammer.
Dieser legendäre Wagen wurde für eine Rekordsumme versteigert
Quiz für Besserwisser: Kennen Sie diese Verkehrsmythen?
Dürfen Parkplätze reserviert werden und gilt auf Autobahnen eine Mindestgeschwindigkeit? Testen Sie im Quiz, ob Sie sich im Straßenverkehr wirklich auskennen.
Quiz für Besserwisser: Kennen Sie diese Verkehrsmythen?

Kommentare