Grumpy Cat
1 von 4
Grumpy Cat, Georgia May Jagger und schöne Autos stehen im Mittelpunkt des neuen Kalenders „Opel Wonderland of Dreams“.
Grumpy Cat
2 von 4
Grumpy Cat sieht auch auf den Fotos für den neuen Opel Kalender mürrisch aus, obwohl die Katze mit dem Supermodel Georgia May Jagger kuscheln durfte.
Grumpy Cat
3 von 4
Opel Wonderland of Dreams heißt das Projekt für den Kalender 2017. 
Fotografin Ellen von Unwerth, „Grumpy Cat“, Supermodel Georgia May Jagger und Opel-Marketingchefin Tina Müller am Set.
4 von 4
Fotografin Ellen von Unwerth, „Grumpy Cat“, Supermodel Georgia May Jagger und Opel-Marketingchefin Tina Müller am Set.

Opel Kalender 2017

So schlechte Laune hat Grumpy Cat beim Fotoshooting

Die mürrische Katze stiehlt allen die Show. Selbst auf dem Arm von einem Topmodel hat Crumpy Cat schlechte Laune. Jedenfalls bei einem aktuellen Kalender-Fotoshooting. 

Grumpy Cat ist mit 8,7 Millionen Facebook-Fans die berühmteste Katze im Internet. Der Stubentiger mit bürgerlichem Namen „Tardar Sauce“ hat es kürzlich sogar in das berühmte Wachsfigurenkabinett von Madame Tussaud geschafft.

Die schlechte Laune hat Grumpy Cat berühmt gemacht. Doch der Grund für den Gesichtsausdruck mit den herunterhängenden Mundwinkeln ist ein genetisch bedingter kleiner Unterbiss, genannt „feliner Kleinwuchs“.

Neben Topmodel Georgia May Jagger (Tochter von Rolling Stone Mick Jagger und Topmodel Jerry Hall) posiert die Katze für den neuen Opel Kalender 2017.

In den Filmstudios Babelsberg standen die beiden Girls natürlich neben Opel-Modellen vor der Kamera von Starfotografin Ellen von Unwerth. „Opel Wonderland of Dreams“ - lautete der Titel für das Kalender-Shooting.

Opel verspricht allen Fans eine Ausstellung der Motiven und Making-of-Fotos Anfang 2017.

Grumpy Cat ist nicht die erste Katze, die für einen Opel Kalender vor der Kamera steht. Choupette Lagerfeld wurde schon für ein Fotoshooting mit dem Opel Corsa gebucht. 

Choupette Lagerfeld beim Opel Corsa Foto-Shooting

ml

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

WM 2018: Diese heißen Schlitten fahren Messi, Ronaldo und Co.
Die Superstars des Fußballs zeigen nicht nur auf dem Platz ihr Können, sondern auch ihren Reichtum auf der Straße. Wir zeigen Ihnen die Autos der Stars.
WM 2018: Diese heißen Schlitten fahren Messi, Ronaldo und Co.
Auto
Darauf sollten Sie beim Kauf von Motorradhelmen achten
Auf dem Motorrad gilt Helmpflicht – doch nicht alle Modelle bieten den gleichen Schutz. Und was ist mit günstigen Helmen – sind die immer unsicherer als sündhaft teure?
Darauf sollten Sie beim Kauf von Motorradhelmen achten
Auto
Erste Ausfahrt im Porsche Mission E Cross Turismo
Von wegen Vollgas! Auch Porsche schwenkt um auf Elektromobilität und bringt Ende nächsten Jahres sein erstes Akku-Auto. Einen ersten Ausblick darauf gibt der Mission …
Erste Ausfahrt im Porsche Mission E Cross Turismo
Auto
Der Weg zum selbst gebauten Wohnmobil
Wohnwagen und Wohnmobile liegen im Trend, aber sogar gebrauchte Fahrzeuge sind oft teuer. Mit handwerklichem Geschick lassen sich auch Vans oder Kleinbusse zu Campern …
Der Weg zum selbst gebauten Wohnmobil

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.