1. Startseite
  2. Auto

Ein gutes Geschäft für den Käufer:

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null

- Zusatzausstattungen bei neuen Autos lassen sich die Hersteller in der Regel gut bezahlen. Daher kann sich das Warten auf ein reichhaltig ausgerüstetes Sondermodell des begehrten Neuwagens durchaus lohnen. Jetzt beispielsweise hat fast jeder Autobauer rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft attraktive Fahrzeuge im Programm. Besonders hoch im Kurs stehen dabei Klimaanlage, CD-Radios, Leichtmetallfelgen und andere Komfort-Extras.

Eines der preislich attraktivsten Fahrzeuge kommt von Fiat und kann gegenwärtig nur beim Kaffeeröster Tchibo erworben werden: Der Stilo "Limited TCM Edition" wird hier bis zum 31. Dezember zum Preis von 14 990 Euro angeboten, aber über das übliche Fiat-Händlernetz vertrieben. Zur Ausstattung des 103 PS starken Italieners zählen u. a. sechs Airbags, ABS, Nebelscheinwerfer, Klimaanlage und ein CD-Radio. Hinzu kommen eine kostenlose ADAC-Mitgliedschaft für ein Jahr, eine kostenfreie erste Inspektion sowie ein mobiles GPS-Navigationssystem mit einem Pocket-PC. Alles in allem ergibt das einen ansehnlichen Preisvorteil von 4000 Euro gegenüber einem vergleichbar ausgestatteten Serienmodell.osw.

 


 

Auch interessant

Kommentare