Neues Erdbeben in Mexiko

Neues Erdbeben in Mexiko

Ein gutes Geschäft für den Käufer:

- Zusatzausstattungen bei neuen Autos lassen sich die Hersteller in der Regel gut bezahlen. Daher kann sich das Warten auf ein reichhaltig ausgerüstetes Sondermodell des begehrten Neuwagens durchaus lohnen. Jetzt beispielsweise hat fast jeder Autobauer rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft attraktive Fahrzeuge im Programm. Besonders hoch im Kurs stehen dabei Klimaanlage, CD-Radios, Leichtmetallfelgen und andere Komfort-Extras.

<P>Eines der preislich attraktivsten Fahrzeuge kommt von Fiat und kann gegenwärtig nur beim Kaffeeröster Tchibo erworben werden: Der Stilo "Limited TCM Edition" wird hier bis zum 31. Dezember zum Preis von 14 990 Euro angeboten, aber über das übliche Fiat-Händlernetz vertrieben. Zur Ausstattung des 103 PS starken Italieners zählen u. a. sechs Airbags, ABS, Nebelscheinwerfer, Klimaanlage und ein CD-Radio. Hinzu kommen eine kostenlose ADAC-Mitgliedschaft für ein Jahr, eine kostenfreie erste Inspektion sowie ein mobiles GPS-Navigationssystem mit einem Pocket-PC. Alles in allem ergibt das einen ansehnlichen Preisvorteil von 4000 Euro gegenüber einem vergleichbar ausgestatteten Serienmodell.osw.</P><P> </P><P><BR> </P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rasern drohen künftig deutlich härtere Strafen
Manche Autofahrer mögen es sehr schnell und veranstalten illegale Rennen. Ein neues Gesetz soll solche Temposünder das Fürchten lernen. Denn es drohen nicht nur …
Rasern drohen künftig deutlich härtere Strafen
Vernetzt in die Zukunft: Erfahrungen mit dem Kymco AK 550i
Im Automobilbereich entlockt das Stichwort "Connectivity" kaum mehr als ein müdes Lächeln. Bei den motorisierten Zweirädern ist nun Kymco mit dem neuen AK 550i am Start, …
Vernetzt in die Zukunft: Erfahrungen mit dem Kymco AK 550i
Rasern droht künftig Auto-Beschlagnahmung und Gefängnis
Mit Tempo 150 durch die Stadt und dann nur einen Monat Fahrverbot? Das wird sich ändern: Teilnehmer an illegalen Autorennen riskieren künftig bis zu zwei Jahre Knast.
Rasern droht künftig Auto-Beschlagnahmung und Gefängnis
Autodiebstahl: Polizei und Versicherung sofort informieren
Das Auto ist verschwunden - da ist der erste Schreck meist groß. Doch was ist zu tun, wenn es wirklich gestohlen worden ist? Und was können Autofahrer tun, um den Dieben …
Autodiebstahl: Polizei und Versicherung sofort informieren

Kommentare