+
Die Handbremse kann bei kalten Temperaturen sehr empfindlich reagieren.

Wirkungsvolle Tricks

So lösen Sie eine eingefrorene Handbremse

  • schließen

Der Winter ist der Monat, in dem Sie viel Zeit für Ihr Auto einplanen müssen: Denn Bauteile wie die Handbremse frieren gerne mal ein. So lösen Sie sie wieder.

Autobatterie, Türen, Handbremse - im Winter ist das Risiko hoch, dass ihr Auto aufgrund der Kälte zu streiken anfängt. Wer seinen Wagen nicht in einer Garage unterstellen kann oder das Fahrzeug ein paar Tage lang nicht bewegt, ist davon besonders betroffen. Denn einzelne Bauteile des Wagens frieren extrem leicht ein. Besonders die Handbremse lässt sich schwierig wieder lösen.

Handbremse eingefroren: Das können Sie tun

Ob die Handbremse festgefroren ist, merkt man zum Beispiel daran, dass sie sich ohne federnden Widerstand nach unten bewegen lässt. Oft sind es dann eigentlich die Seilzüge oder Teile an der Radbremse, die eingefroren sind und sich beim Anfahren bemerkbar machen. Zur Folge fährt das Auto kaum von der Stelle oder die Reifen fangen an zu blockieren.

Die beste Methode eine festgefrorene Handbremse wieder zu "enteisen", ist, das Auto vorsichtig zu bewegen. Lösen Sie dazu die Handbremse und fahren Sie behutsam nach vorne oder nach hinten los. Es reichen wenige Zentimeter, dann können Sie wieder anhalten. Diesen Vorgang wiederholen Sie ein paar Mal, bis sich die Bremse wieder lösen lässt.

Auch interessant: Was tun, wenn die Autoscheibe von innen gefroren ist?

Sollte dieser Trick nicht funktionieren, können Sie es mit Wärme versuchen. Am besten eignet sich ein Föhn, den Sie möglichst nah an diejenigen Räder halten, auf die die Handbremse wirkt. In den meisten Fällen sind das die Hinterräder. Heißluftgebläse oder andere Geräte lassen Sie lieber im Haus, da die Wärme des Föhnes völlig ausreichend ist. Sobald die Bremsen erwärmt sind, sollte auch die Handbremse wieder voll funktionstüchtig sein.

Video: Handbremse vergessen - diese Pinkelpause wurde richtig teuer

Lesen Sie hier, wie Sie Ihre Autobatterie im Winter schonen können oder wie Sie Ihr Fahrzeug in der kalten Jahreszeit richtig waschen.

Von Franziska Kaindl

So bleibt Ihr Auto im Winter fit

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Der neue Porsche 911 im Fahrtest: Feurig, dynamisch, zeitlos
Generationen lang war der Porsche 911er die Verkörperung des idealen, zeitlosen Sportwagens. Das neue Modell soll diese Tradition fortsetzen. Kann er das?
Der neue Porsche 911 im Fahrtest: Feurig, dynamisch, zeitlos
Fahrer schrottet extrem seltenen Supersportwagen und hinterlässt Spur der Verwüstung
In New York schrottete ein Fahrer einen 800.000 Euro teuren Supersportwagen, nachdem er sich trotz Ausgangssperre wegen des Coronavirus eine Spritztour genehmigte.
Fahrer schrottet extrem seltenen Supersportwagen und hinterlässt Spur der Verwüstung
Schnäppchenpreise: Darum sind Neuwagen jetzt so günstig wie nie
Wer derzeit mit dem Gedanken spielt, sich einen Neuwagen zuzulegen, wird auf erstaunlich niedrige Preise treffen. Teilweise bis zu 50 Prozent Preisnachlass werden …
Schnäppchenpreise: Darum sind Neuwagen jetzt so günstig wie nie
Coronavirus/Covid-19: Haben Autowerkstätten noch geöffnet?
Alles ist anders. Das Coronavirus hat unser Leben mächtig aus dem Takt gebracht und viele Menschen verunsichert. Gerade auch im Autobereich.
Coronavirus/Covid-19: Haben Autowerkstätten noch geöffnet?

Kommentare