+
Vorsicht im Urlaub: Bußgeld für unerlaubtes Telefonieren am Steuer ist in vielen Reiseländern empfindlich hoch.

Handy-Bußgeld: In Italien fast 600 Euro

Handy-Sünder am Steuer kommen in Deutschland eher glimpflich davon. In europäischen Reiseländern sieht das jedoch oft ganz anders aus. Die Strafen sind in manchen EU-Reiseländern empfindlich hoch.

So kann unerlaubtes Telefonieren im Auto in Italien zwischen 155 und 594 Euro kosten.

Hoch fallen die Sanktionen auch in den Niederlanden, Portugal und Ungarn aus. In diesen und weiteren Ländern werden dreistellige Summen fällig.

Das kosten Verkehrssünden im EU- Ausland

Das kosten Verkehrssünden im EU-Ausland

Quelle: Bitcom

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

VW-Studie ID Buzz ab 2022 als elektrischer Bulli im Handel
Im Rahmen des Concours d'Elegance im kalifornischen Pebble Beach hat VW den Serienstart des elektrischen Bullis ID Buzz angekündigt. Der E-Bulli soll allerdings erst ab …
VW-Studie ID Buzz ab 2022 als elektrischer Bulli im Handel
Falschbetankung: Motor nicht starten oder sofort ausstellen
Das Tanken eines Autos gehört eigentlich zur Routine eines Autofahrers. Trotzdem kann es vorkommen, dass versehentlich der falsche Kraftstoff ins Auto gelangt. Wer nicht …
Falschbetankung: Motor nicht starten oder sofort ausstellen
Hitze im Auto: Ist es in weißen Autos kühler?
Wenn der Planet vom Himmel brennt, ist die Hitze im Auto unerträglich. Bis zu 70 Grad kann sich das Innere in einem Fahrzeug aufheizen. Schwarz oder Weiß? Spielt die …
Hitze im Auto: Ist es in weißen Autos kühler?
Dieser Strafzettel macht Autofahrer richtig wütend
Wer die Geschwindigkeitsgrenze nicht einhält und zu schnell fährt, bekommt einen Strafzettel - so ist das nun mal. Doch in diesem Fall scheiden sich die Geister.
Dieser Strafzettel macht Autofahrer richtig wütend

Kommentare