+
Für Herrchen und Frauchen für "hundefreundlich" befunden: Der VW Touran.

VW Touran ist "hundefreundlichstes Auto"

Es gibt Dinge, die sind für bestimmte Menschen unheimlich wichtig, vor allem bei Autos. Jetzt kürte eine Fachjury den VW Touran zum „Hundefreundlichsten Auto 2011“. Wau!

Wichtiges Kriterium von Hundebesitzern und Jury: Sicherheit für Hund und Herrchen. Das solide Trenngitter zwischen Fahrgast- und Kofferraum war ebenso ein Argument für die Jury wie die Original-Gepäckraumwanne. Passgenau gefertigt, abwaschbar und rutschfest. Besonders komfortabel - und damit ein weiterer Pluspunkt: Die geringe Einstiegshöhe von hundefreundlichen 59 Zentimetern.

In Topform: Der neue VW Touran

In Topform: Der neue VW Touran

Ebenfalls für die Entscheidung eine Rolle spielten Umweltfreundlichkeit und Verbrauch. Mit einem Durchschnittsverbrauch von 4,6 Litern auf 100 Kilometer und 121 Gramm CO2 pro Kilomter setzt der 77 kW / 105 PS starke VW Touran TDI mit Blue Motion Technology den Bestwert unter den siebensitzigen Vans.

(ampnet/jri)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auto anmelden: Diese Dokumente brauchen Sie dazu
Wenn das Traumauto in der Garage steht, wollen Besitzer ihr Auto so schnell wie möglich anmelden. Doch dabei sind einige rechtliche Hürden zu beachten.
Auto anmelden: Diese Dokumente brauchen Sie dazu
Aus diesem Grund sollten Sie jetzt schon Winterreifen kaufen
Für Autofahrer gilt die Faustregel "Von O bis O": Von Oktober bis Ostern sollte das Auto mit Winterreifen ausgestattet sein. Doch kaufen sollten Sie diese schon jetzt.
Aus diesem Grund sollten Sie jetzt schon Winterreifen kaufen
Auch bei schönem Herbst-Wetter lauern Gefahren für Biker
Viele Motorradfahrer nutzen gern die schönen Herbsttage für eine Tour. Aber das gute Wetter kann trügen: Biken ist im Herbst auch bei Sonnenschein nicht ungefährlich.
Auch bei schönem Herbst-Wetter lauern Gefahren für Biker
Volltanken vor Fahrt ins Ausland kann sich lohnen
Die Benzin-Preise unterscheiden sich von Land zu Land. Wo es sich für deutsche Autoreisende rechnet, vorher vollzutanken, verrät der ADAC.
Volltanken vor Fahrt ins Ausland kann sich lohnen

Kommentare