1. Startseite
  2. Auto

Honda Accord legt sich mit Ford Raptor an – mit dramatischem Ende

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Simon Mones

Kommentare

In den USA hat sich der Fahrer eines Honda Accords mit einem Ford Raptor angelegt. Ein YouTube-Video zeigt das dramatische Ende.

Bear Mountain (USA) – Es ist eine Situation, die so wohl täglich mehrfach passiert: Man fährt auf der linken Spur und hält sich brav an das Tempolimit. Von hinten kommt ein Auto an, das deutlich schneller ist und das auch per Lichthupe kundtut. Die meisten Autofahrer setzen in dieser Situation den Blinker und ziehen rechts rüber und lassen den Raser durch.

Aber eben nicht alle, wie zwei Videos zeigt, die auf dem Palisades Parkway im US-Bundesstaat New York entstanden sind. Darin zusehen ist eine Auseinandersetzung zwischen einem Ford F-150 Raptor und einem Honda Accord, wie 24auto.de berichtet. Aufgenommen wurde die Situation mit einer Dashcam und einem Smartphone. (Probefahrt mit Ferrari Enzo – Mechaniker baut spektakulären Unfall)

Honda Accord sich legt mit Ford Raptor an – mit dramatischem Ende

Die Videos haben zudem eine Vorgeschichte, wie der YouTube-Nutzer „Racerwong.Shooterwong“ in der Videobeschreibung erklärt: „Dieser Accord hat mich fast gestreift, danach beschließt er, mit dem Raptor Feigling zu spielen und rammt ihn fast. Ich schätze, das macht den Raptor sauer und damit beginnt das Video.“ (Unfall mit Autopilot: Tesla-Fahrer wegen Totschlags angeklagt)

Ein Honda Accord, stehend. (Symbolbild)
In den USA hat sich ein Honda Accord mit einem Ford Raptor angelegt – mit dramatischen Folgen. (Symbolbild) © Honda

In den Videos ist zu sehen, wie die beiden immer wieder um die Position auf der Straßen kämpfen und dabei auch andere Verkehrsteilnehmer gefährden. Der Ford Raptor blockiert den Accord dabei bewusst, was die ganze Situation nur noch weiter eskalieren lässt. Der Fahrer des Accords muss darauf hin einem Honda CR-V ausweichen und stößt mit dem Pick-up zusammen. Dabei kommt er von der Straße ab, stößt gegen einen Felsen und überschlägt sich. Der Honda bleibt schließlich auf dem Dach liegen. (Mann crasht Porsche – und fährt mit kuriosem „Gepäck“ einfach weiter)

Honda Accord legt mit Ford Raptor an – Fahrer geht es gut

Ein Ende, mit dem auch der YouTube-Nutzer „Racerwong.Shooterwong“ so nicht gerechnet hat, wie er unter dem zweiten Video schreibt: „Ursprünglich hatte ich gehofft, sie bei einer Dummheit zu erwischen, weil sie sich einer auf Waze angezeigten Radarfalle bzw. einem Polizeifahrzeug näherten. Das war unerwartet.“ (Cadillac kracht in Schnapsladen – Fahrer bringt kuriose Aktion)

Allerdings verhält sich auch der YouTube-Nutzer „Racerwong.Shooterwong“ nicht grade vorbildlich. In dem Video ist nämlich zuhören, wie er gemeinsam mit seinem Beifahrer den Unfall abfeiert. Zwar schreibt er auf YouTube, dass ihm die Palisades Parkway Polizei gesagt habe, dass es dem Fahrer gut gehe, dennoch scheint er weiterzufahren anstatt zu helfen. *24auto.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare