Heck vom Honda Civic Modellpflege 2014
1 von 6
Beim neuen Honda Civic 2014 wurde an der Technik und auch am Design gefeilt: Das zeigt sich vor allem am Heck.
Honda Civic Modellpflege 2014
2 von 6
Dort kommen künftig abgedunkelte Heckscheiben und Rückleuchten zum Einsatz.
Honda Civic Modellpflege 2014
3 von 6
Die Heckklappe und beide Stoßfänger sind mit schwarzen Abschlüssen versehen. Dunklere Zierleisten an den Radläufen und silber-schwarze 17‑Zoll-Leichtmetallfelgen sollen für eine dynamische Optik sorgen. Im Kofferraum ist 477 bis 1.378 Liter Platz.
Honda Civic Modellpflege 2014
4 von 6
Honda hat die vordere und hintere Radaufhängung sowie die elektrische Servolenkung am Civic überarbeitet. Das verspricht mehr Spurtreue, Stabilität und Fahrkomfort.
Honda Civic Modellpflege 2014
5 von 6
Der Honda Civic startet bei 16.750 Euro.
Honda Civic Modellpflege 2014
6 von 6

Modell 2014

Sportlicher und sicherer: der Honda Civic

Der Japaner mit seinem eigenwilligen Look gehört zu den Bestsellern: Nun hat Honda dem Civic für das Modelljahr 2014 einige Modifikationen mit auf den Weg gegeben.

Die Änderungen an Radaufhängung und Lenkung sollen die Kontrolle und das Handling verbessern. Zudem gibt es einige neue Assistenzsysteme.

Von außen ist das überarbeitete Modell an den abgedunkelten Heckscheiben und Rückleuchtensowie den schwarzen Abschlüssen an Heckklappe und Stoßfängern zu erkennen.

Bei einigen Ausstattungsvarianten gibt es dunklere Radlaufzierleisten und silber-schwarze 17‑Zoll-Leichtmetallfelgen unterstreichen bei einigen Ausstattungsvarianten zusätzlich die dynamische Civic-Optik. Den Innenraum sollen weiße Nähte an Lenkrad, Sitzen und Kniepolster sowie schwarze Bedienelemente am Lenkrad und am Audio-Panel aufwerten.

Der Honda Civic startet bei 16.750 Euro.

mm/tz

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Was ist denn neu beim BMW 4er?
Jeder kennt das wohl: Dinge, die einem wirklich gefallen, sollen so bleiben, wie sie sind. Beim BMW 4er ging es den Münchner scheinbar auch so.   
Was ist denn neu beim BMW 4er?
Neue Autos brauchen neue Marken: Das Phänomen der Submarken
Mit neuen Marken versuchen traditionelle Autohersteller, neue Kunden zu erreichen. Der Trend geht dabei ein Stück weit weg vom Auto - hin zu Mobilität generell.
Neue Autos brauchen neue Marken: Das Phänomen der Submarken
Wuff! Der optimale Campingbus für Bello
Mit dem geliebten Vierbeiner auf Reisen zu gehen, ist für viele Frauchen und Herrchen ein Muss. Damit das auch mit einem Wohnmobil klappt, gibt es nun einen ganz …
Wuff! Der optimale Campingbus für Bello
Heavy Metal Seele: Mazda MX-5 Flyin' Miata
Es ist, als hätten Asterix und Obelix ihre Seelen vertauscht: Wenn der US-Tuner Flyin' Miata den V8-Motor aus der Corvette in den Mazda MX-5 baut, wird aus dem …
Heavy Metal Seele: Mazda MX-5 Flyin' Miata

Kommentare