+
Jugendlich: Der Honda CR-Z Hybrid

Honda CR-Z: Hybrid-Flitzer 

Der Honda Insight bekommt ein sportliches Schwestermodell: Am 5. Juni bringt der japanische Autohersteller auf der gleichen Plattform das Hybrid-Coupé CR-Z zu den Händlern.

Die Preise beginnen bei 21 990 Euro. Damit ist das neue Modell um rund 2000 Euro teurer als der ebenfalls mit einem Hybridantrieb bestückte Insight. Zur Serienausstattung des 2+2 Sitzer gehören sechs Airbags, ESP und Klimaautomatik, teilt Honda Deutschland in Offenbach mit.

Honda Hybrid CR-Z

Honda Hybrid CR-Z

Unter der Motorhaube des 4,08 Meter langen Coupés arbeitet ein 1,5 Liter großer Vierzylinder, den ein Elektromotor beim Beschleunigen unterstützt. Gemeinsam kommen beide Aggregate auf 91 kW/124 PS und bringen den CR-Z aus dem Stand in 9,9 Sekunden auf Tempo 100. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 200 km/h. Durch die elektrische Hilfe und das Zwischenspeichern der Energie in einer Batterie soll ein Verbrauch von 5,0 Litern erreicht werden (CO2-Ausstoß: 117 g/km).

Honda/dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auch für Oldtimer gilt situative Winterreifenpflicht
Auch wenn Oldtimer-Besitzer den Wagen nur bei Sonnenschein aus der Garage holen, gilt: Die Autos müssen bei Kälte auf Winterreifen rollen.
Auch für Oldtimer gilt situative Winterreifenpflicht
Haltbarkeitsdatum: Wie alt dürfen Reifen sein?
Oft fahren wir unsere Reifen solange bis sie komplett abgefahren sind - doch müssen sie vielleicht schon viel früher aussortiert werden?
Haltbarkeitsdatum: Wie alt dürfen Reifen sein?
Ist das der neue Dienstwagen für James Bond?
Die Nachricht, dass Daniel Craig uns noch für einen Bond-Film erhalten bleibt, hat viele Fans begeistert. Zudem präsentiert Aston Martin den neuen Dienstwagen.
Ist das der neue Dienstwagen für James Bond?
Volvo startet im März den XC40
Die SUV-Welle schwappt weiter durch den Großstadtdschungel. Die spült demnächst noch einen kleinen Volvo in die City. Der XC40 soll ab Anfang März Autos wie Audi Q2, BMW …
Volvo startet im März den XC40

Kommentare