Porsche 918 RSR
1 von 10
Porsche 918 RSR – Rennlabor mit noch leistungsstärkerem Hybrid-Antrieb. Der 918 RSR leistet nun genau 563 PS bei 10.300/min. Die Elektromotoren an den beiden Vorderrädern steuern jeweils 75 kW, also insgesamt 150 kW, zur installierten Peak-Antriebsleistung von exakt 767 PS bei.
Porsche 918 RSR
2 von 10
Mit dem Porsche 918 RSR zeigt der Autobauer, dass er die Klaviatur der Hybrid-Technologie beherrscht. Im zweisitzigen Mittelmotor-Coupé 918 RSR steckt die Technologie des 911 GT3 R Hy brid und das Design des 918 Spyder.
Porsche 918 RSR
3 von 10
Ein sichtbares Lüfterrad zwischen den Ram Air-Ansaugstutzen und ein Heckspoiler in RS Spyder-Abmessungen betonen zusätzlich die Funktion eines Rennlabors.
Porsche 918 RSR
4 von 10
Puristisch: Der Porsche 918 RSR zeigt sich mit muskulösen Radhäusern, dynamischen Luftöffnungen und einem kanzelartigen Cockpit.
Porsche 918 RSR
5 von 10
Der neue Farbton „Liquid Metal Chromblau“ soll die Form unterstreichen. 
Porsche 918 RSR
6 von 10
Die Startnummer 22 sowie einige Designdetails sind eine Hommage an ein Ereignis von 1971. Damals fuhren die Piloten Dr. Helmut Marko und Gijs van Lennep beim 24-Stunden-Klassiker als erste in Le Mans durchs Ziel.
Porsche 918 RSR
7 von 10
Der Distanzrekord ihres Porsche 917 Kurzheck-Coupés im Martini-Design – 5335.313 Kilometer bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 222,304 km/h – hatte 39 Jahre lang bis 2010 Bestand.
Porsche 918 RSR
8 von 10
Porsche 918 RSR – Rennlabor mit noch leistungsstärkerem Hybrid-Antrieb

Hybrid Rennsportwagen: Porsche 918 RSR 

Weltpremiere mit 563 PS: Der neue Porsche 918 RSR -Rennlabor mit noch leistungsstärkerem Hybrid-Antrieb. Hier sehen Sie die ersten Bilder.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Das sind die teuersten Promi-Flitzer aller Zeiten
Manche Promis mögen es bodenständig - andere wiederum wollen nur das Beste vom Besten. Wir zeigen euch, welche Stars für ihr Auto tief in die Tasche griffen.
Das sind die teuersten Promi-Flitzer aller Zeiten
Das sind die Luxusautos der Fußball-Stars
Als Profi-Kicker hat man nicht nur ausgesorgt, sondern auch eine Garage voller Luxus-Schlitten: Wir zeigen euch, welche Flitzer die ganz großen Fußballer fahren.
Das sind die Luxusautos der Fußball-Stars
Kia Stinger im Test: Ein Stachel im Fleisch von Audi und Co
Bislang hat Kia mit edlem Design und üppiger Ausstattung vor allem als Volumenmarke gepunktet. Doch mit dem Stinger nehmen die Koreaner jetzt zum ersten Mal die …
Kia Stinger im Test: Ein Stachel im Fleisch von Audi und Co
Neue Autos 2018: Vor allem Geländewagen kommen
Weil die Nachfrage nach SUVs weiter steigen soll, wächst auch das Angebot. Das Autojahr 2018 wird wieder im Zeichen des SUVs stehen. Aber wenigstens unter der Haube tut …
Neue Autos 2018: Vor allem Geländewagen kommen

Kommentare