Porsche 918 RSR
1 von 10
Porsche 918 RSR – Rennlabor mit noch leistungsstärkerem Hybrid-Antrieb. Der 918 RSR leistet nun genau 563 PS bei 10.300/min. Die Elektromotoren an den beiden Vorderrädern steuern jeweils 75 kW, also insgesamt 150 kW, zur installierten Peak-Antriebsleistung von exakt 767 PS bei.
Porsche 918 RSR
2 von 10
Mit dem Porsche 918 RSR zeigt der Autobauer, dass er die Klaviatur der Hybrid-Technologie beherrscht. Im zweisitzigen Mittelmotor-Coupé 918 RSR steckt die Technologie des 911 GT3 R Hy brid und das Design des 918 Spyder.
Porsche 918 RSR
3 von 10
Ein sichtbares Lüfterrad zwischen den Ram Air-Ansaugstutzen und ein Heckspoiler in RS Spyder-Abmessungen betonen zusätzlich die Funktion eines Rennlabors.
Porsche 918 RSR
4 von 10
Puristisch: Der Porsche 918 RSR zeigt sich mit muskulösen Radhäusern, dynamischen Luftöffnungen und einem kanzelartigen Cockpit.
Porsche 918 RSR
5 von 10
Der neue Farbton „Liquid Metal Chromblau“ soll die Form unterstreichen. 
Porsche 918 RSR
6 von 10
Die Startnummer 22 sowie einige Designdetails sind eine Hommage an ein Ereignis von 1971. Damals fuhren die Piloten Dr. Helmut Marko und Gijs van Lennep beim 24-Stunden-Klassiker als erste in Le Mans durchs Ziel.
Porsche 918 RSR
7 von 10
Der Distanzrekord ihres Porsche 917 Kurzheck-Coupés im Martini-Design – 5335.313 Kilometer bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 222,304 km/h – hatte 39 Jahre lang bis 2010 Bestand.
Porsche 918 RSR
8 von 10
Porsche 918 RSR – Rennlabor mit noch leistungsstärkerem Hybrid-Antrieb

Hybrid Rennsportwagen: Porsche 918 RSR 

Weltpremiere mit 563 PS: Der neue Porsche 918 RSR -Rennlabor mit noch leistungsstärkerem Hybrid-Antrieb. Hier sehen Sie die ersten Bilder.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

WM 2018: Diese heißen Schlitten fahren Messi, Ronaldo und Co.
Die Superstars des Fußballs zeigen nicht nur auf dem Platz ihr Können, sondern auch ihren Reichtum auf der Straße. Wir zeigen Ihnen die Autos der Stars.
WM 2018: Diese heißen Schlitten fahren Messi, Ronaldo und Co.
Auto
Darauf sollten Sie beim Kauf von Motorradhelmen achten
Auf dem Motorrad gilt Helmpflicht – doch nicht alle Modelle bieten den gleichen Schutz. Und was ist mit günstigen Helmen – sind die immer unsicherer als sündhaft teure?
Darauf sollten Sie beim Kauf von Motorradhelmen achten
Auto
Erste Ausfahrt im Porsche Mission E Cross Turismo
Von wegen Vollgas! Auch Porsche schwenkt um auf Elektromobilität und bringt Ende nächsten Jahres sein erstes Akku-Auto. Einen ersten Ausblick darauf gibt der Mission …
Erste Ausfahrt im Porsche Mission E Cross Turismo
Auto
Der Weg zum selbst gebauten Wohnmobil
Wohnwagen und Wohnmobile liegen im Trend, aber sogar gebrauchte Fahrzeuge sind oft teuer. Mit handwerklichem Geschick lassen sich auch Vans oder Kleinbusse zu Campern …
Der Weg zum selbst gebauten Wohnmobil

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.