New York

Irres Video: Polizistin "schleppt" SUV ab

Eine Polizistin in New York bestraft einen Falschparker mal anders: Sie hebt sein Auto kurzerhand hoch ...

Da staunten die New Yorker nicht schlecht: Man nehme eine falsche Polizistin, einen falschen Taxifahrer, der einfach nicht auf die Anweisungen der Polizistin hören will, einen manipuliertes Taxi und ein paar versteckte Kameras - und schon kann der Spaß in der Innenstadt beginnen.

Für einen Werbeclip dachten sich die Macher diesen besonders "starken" Scherz aus. Der Regisseur des Videos erklärte den staunenden New Yorkern den Trick später wie folgt: Man habe den hinteren Teil des Autos mit mehreren hundert Kilogramm beschwert, so konnte die falsche Polizistin ganz einfach den Wagen anheben. Der Clip wurde im Netz gepostet und innerhalb der ersten Woche von mehr als einer Millionen Menschen gesehen.

Rubriklistenbild: © YouTube

Auch interessant

Meistgesehene Videos

Video
Nie wieder beschlagene Scheiben: So geht‘s
München - Keine Heizung aufdrehen, kein Scheiben-Wischen. Mit diesem Trick bleibt die Frontscheibe klar.
Nie wieder beschlagene Scheiben: So geht‘s
Video
Gas statt Bremse: Auto rast in Restaurant
Glück im Unglück hatte ein Gast in ein Restaurant im US-amerikanischen Fowlerville, wie diese Video Aufnahmen zeigen. Denn, hinter dem Mann rast plötzlich ein SUV durch …
Gas statt Bremse: Auto rast in Restaurant
Video
Dieser Mann auf einem Roller hat einen Roller dabei
In Thailand gibt es so lasche Verkehrsregeln, dass es anscheinend durchaus möglich ist einen Motorroller mittels eines Motorrollers zu transportieren.
Dieser Mann auf einem Roller hat einen Roller dabei
Video
Darum läuft ein Junge Mamas Auto kilometerweit nach
Zwei Kilometer lief ein kleiner Junge im chinesischen Zhuji alleine über die Straßen. Er war auf der Suche nach seiner Mutter, die ihn am Bahnhof vergessen hatte.
Darum läuft ein Junge Mamas Auto kilometerweit nach

Kommentare