Der Oberkörper schützt die inneren Organe, vor allem das Herz. Die Rippen und Brüste übernehmen eine Airbag-Funktion. 
1 von 3
Der Oberkörper schützt die inneren Organe, vor allem das Herz. Die Rippen und Brüste übernehmen eine Airbag-Funktion. 
2 von 3
Die Beine und Füße von Graham sind anatomisch für einen Unfall geformt. Die Gelenke sind äußerst flexibel.
Damit ein Mensch einen Autounfall überlebt, müsste er aussehen wie „Graham“.
3 von 3
Damit ein Mensch einen Autounfall überlebt, müsste er aussehen wie „Graham“.

Anatomie zum Überleben

Das ist „Graham“

Der menschliche Körper ist verwundbar. Forscher haben jetzt einen Typ erschaffen, der sogar schwere Autounfälle überlebt: „Graham“. Gerade schön ist er nicht, aber anatomisch beeindruckend.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Assistenzsysteme im Auto nachrüsten: Was ist sinnvoll?
Navi, Notruf, Lichtsensor: Neuwagen ohne Assistenzsysteme gibt es praktisch nicht mehr. Doch auch in immer mehr Gebrauchte ziehen die Helfer ein - denn es gibt …
Assistenzsysteme im Auto nachrüsten: Was ist sinnvoll?
Vorsicht: Im Straßenverkehr dieser Länder geht es gefährlich zu
Über eine Million Menschen sterben jährlich bei Verkehrsunfällen - sehen Sie in der Fotostrecke, in welchen Ländern der Straßenverkehr besonders gefährlich ist.
Vorsicht: Im Straßenverkehr dieser Länder geht es gefährlich zu
Memminger Käfer Cabrio im Test: Zwischen den Zeiten
Er sieht aus, als wäre er von gestern. Doch seine Fahrleistungen sind auf dem Niveau potenter Neuwagen. Wenn Georg Memminger einen VW Käfer in die Finger bekommt, wird …
Memminger Käfer Cabrio im Test: Zwischen den Zeiten
Albern oder lustig? Diese Nummernschilder haben es in sich
Für Millionen Deutsche haben die paar Buchstaben und Zahlen am eigenen Wagen eine besondere Bedeutung. Wunschkennzeichen verraten so einiges über ihre Besitzer.
Albern oder lustig? Diese Nummernschilder haben es in sich

Kommentare