+
Italiener fährt mit seinem Maserati durch den Tiber.

Ahoi!

Italiener fährt mit seinem Maserati durch den Tiber

Mit einem Maserati schipperte ein Italiener auf dem Tiber durch Rom. Allerdings war das Abenteuer auf dem Fluss nur von kurzer Dauer. Die Polizei zog den eigenwilligen Kapitän aus dem Wasser.

Mit seinem extravaganten Auto-Boot wollte Marco Amoretti eigentlich am Lido in Venedig anlegen. Für die Fahrt hatte der 39-Jährige einen Maserati Biturbo mit Kunsstoffteilen in ein Amphibienfahrzeug verwandelt. Mit Hilfe eines Außenbordmotors pflügte sich sein Maserati-Boot durchs Wasser. Doch die römische Polizei stoppte seine Tour. 

Amoretti war, laut Berichten der italienischen Zeitung "Il Gazzetino", am 5. August bei La Spezia gestartet, um Mitte September beim Filmfestival in Venedig dabei zu sein. Nun hofft der Bastler, es noch rechtzeitig zur Biennale nach Venedig (noch bis zum 22. November 2015) zu schaffen. 

ml

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Volltanken vor Fahrt ins Ausland kann sich lohnen
Die Benzin-Preise unterscheiden sich von Land zu Land. Wo es sich für deutsche Autoreisende rechnet, vorher vollzutanken, verrät der ADAC.
Volltanken vor Fahrt ins Ausland kann sich lohnen
Studie deckt auf: Diesel stoßen mehr CO2 aus als Benziner
Eigentlich werden Dieselmotoren vor allem mit einem erhöhten Stickoxid-Ausstoß in Verbindung gebracht. Doch möglicherweise verursachen sie auch mehr CO2 als Benziner.
Studie deckt auf: Diesel stoßen mehr CO2 aus als Benziner
Aus diesem Grund sollten Sie jetzt schon Winterreifen kaufen
Für Autofahrer gilt die Faustregel "Von O bis O": Von Oktober bis Ostern sollte das Auto mit Winterreifen ausgestattet sein. Doch kaufen sollten Sie diese schon jetzt.
Aus diesem Grund sollten Sie jetzt schon Winterreifen kaufen
Kia Stonic startet Ende September ab 15 790 Euro
Der 4,14 Meter lange Kia Stonic bekommt zwar keinen Allradantrieb, dafür können die Kunden aber zwischen vielen bunten Farbkombinationen wählen. Die Preise starten bei …
Kia Stonic startet Ende September ab 15 790 Euro

Kommentare