Jaguar C-X75 Spectre James Bond
1 von 16
Im neuen James Bond Film "Spectre" heizt der Jaguar C-X75 durch die Straßen von Rom.
Jaguar C-X75 Spectre James Bond
2 von 16
Bond-Bösewicht Mr. Hinx (David Bautista) sitzt beim Jaguar C-X75 am Steuer.
Jaguar C-X75 Spectre James Bond
3 von 16
Der Jaguar C-X75 für "Spectre".
Jaguar C-X75 Spectre James Bond
4 von 16
Der Jaguar C-X75 für "Spectre".
Jaguar C-X75 Spectre James Bond
5 von 16
Der Jaguar C-X75 für "Spectre".
Jaguar C-X75 Spectre James Bond
6 von 16
Der Jaguar C-X75 für "Spectre".
Jaguar C-X75 Spectre James Bond
7 von 16
Der Jaguar C-X75 für "Spectre".
Jaguar C-X75 Spectre James Bond
8 von 16
Der Jaguar C-X75 für "Spectre".

James Bond

007: Jaguar C-X75 für "Spectre"

Die Autos in den James-Bond-Filmen spielen im Kampf Gut gegen Böse eine große Rolle. Im Oktober startet der neue 007-Streifen "Spectre" in den Kinos, mit von der Partie: der Jaguar C-X75.

James Bond ist natürlich im Auftrag Ihrer Majestät in einem Aston Martin unterwegs. Diesmal steht Daniel Craig in seiner Rolle als 007 unter anderem auch ein neuer Aston Martin DB10 zu Diensten. Der Bösewicht Mr. Hinx (David Bautista) ist im 24. Bond-Film in einem Jaguar C-X75 unterwegs. In den vom Mond beleuchteten Straßen von Rom liefern sich die beiden eine spektakuläre Verfolgungsjagd.

Der Supersportler für den Schurken ist ein Hybrid, der es mit einem 509-PS-Vierzylinder-Turbo und zwei Elektromotoren auf eine Gesamtleistung von 862 PS bringt. Top-Speed fährt der Flitzer 354 Stundenkilometer. 

Anfangs gab es Gerüchte, dass Schauspieler Christoph Waltz als Bond-Gegner im neuen Bond-Film einen Jaguar C-X75 fährt.

Neben dem Aston Martin DB10 und dem Jaguar C-X75 sind auch ein 550-PS-Range Rover Sport SVR, sowie ein krasser Land Rover Defender im Einsatz. Der neue Bond-Film "Spectre" kommt am 29. Oktober 2015 in die Kinos. 

ml 

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Kombi im Offroad-Look: Dacia Logan MCV Stepway
Crossover ist Trend. So vergrößert Dacia seine Stepway-Familie mit dem Logan MCV. Auf dem Genfer Autosalon ist der Kombi im Offroad-Look erstmals zu sehen. Hier gibt es …
Kombi im Offroad-Look: Dacia Logan MCV Stepway
Opel Ampera-E: Das Ende der elektrischen Exotik
Elektroautos sind entweder zu teuer. Oder ihnen geht zu schnell der Strom aus. Im schlimmsten Fall aber trifft beides zu. Das gilt als Hauptgrund, weshalb es bei uns …
Opel Ampera-E: Das Ende der elektrischen Exotik
Renault bietet Sonderausbau für Handwerker an
Robust und praktisch: Renault bietet seine leichten Nutzfahrzeuge Kangoo Rapid, Trafic und Master als „Engelbert Straus Edition“ an.
Renault bietet Sonderausbau für Handwerker an
Das ist der schnellste und stärkste Ferrari der Geschichte
Beim Ferrari 812 Superfast ist der Name Programm: Unter der aerodynamischen Motorhaube steckt ein 800-PS-V12 Motor. Das hört sich „Superfast“ an, oder?  
Das ist der schnellste und stärkste Ferrari der Geschichte

Kommentare