+
Steig ein Liebling! Laut einer Umfrage möchte immerhin jeder Fünfte in einem Oldtimer zum Standesamt fahren. Foto: Patrick Pleul

Repräsentative Umfrage

Jeder Fünfte würde gern im Oldtimer zur Hochzeit fahren

Romantische Pferdekutsche oder eigene Karre? Bei der Fahrt zum Standesamt scheint es wie mit der Hochzeits-Zeremonie selbst zu sein, jeder mag etwas anderes. Viele würden die Fahrt aber gerne in einem klassischen Wagen machen.

Im Oldtimer zur Hochzeit - das wünschen sich viele Autofahrer für den schönsten Tag im Leben. Jeder Fünfte (21 Prozent) möchte mit so einem klassischen Auto zum Standesamt oder zur Kirche fahren, wie eine repräsentative Umfrage des Marktforschungsinstituts Innofact zeigt.

Jeder Sechste (17 Prozent) ist auch mit weniger PS zufrieden und bevorzugt eine Pferdekutsche. Auf gewohntes setzt dagegen rund jeder Achte (13 Prozent) und will die Fahrt ins Glück im eigenen Auto unternehmen.

Im Auftrag des Internetportals Autoscout24 wurden 1.025 Autofahrer zwischen 18 und 65 Jahren vom 29. bis 31. Mai befragt.

dpa/tmn

A-Team-Van, Herbie, KITT: Coole Kultkisten unter dem Hammer

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Land Rover Experience Tour: Offroad mit dem Discovery durch Peru
Bei der Land Rover Experience Tour geht es wahrlich über Stock und Stein - wie sich der neue Discovery wohl Offroad in Peru macht? Wir haben den Test gewagt.
Land Rover Experience Tour: Offroad mit dem Discovery durch Peru
Jaguar E-Pace geht als sportliches Kompakt-SUV ins Rennen
Zum Anfang des neuen Jahres bringt Jaguar mit dem E-Pace unter dem F-Pace einen zweites SUV an den Start. Als Antrieb des sportlichen Kompakten gibt es Zweilitermotoren …
Jaguar E-Pace geht als sportliches Kompakt-SUV ins Rennen
Von der Regierungskutsche zum Sammlerstück: Der Tatra
Funktionäre des Ostblocks und Diplomaten ließen sich gern in Limousinen der Marke "Tatra" chauffieren. Heute sind die noblen Autos aus der früheren Tschechoslowakei …
Von der Regierungskutsche zum Sammlerstück: Der Tatra
E-Autos in China: "Es wird ein enges und teures Rennen"
Deutsche Hersteller nutzen die Autoshow in Guangzhou zum Angriff. Aber kann die Elektro-Offensive gelingen? Fachleute warnen vor Engpässen ausgerechnet beim wichtigsten …
E-Autos in China: "Es wird ein enges und teures Rennen"

Kommentare