+
Jeder vierte Alpenpass gesperrt

Jeder vierte Alpenpass gesperrt

Stuttgart - Die Zahl der für den Straßenverkehr gesperrten Alpenpässe steigt weiter. Jede vierte Alpenquerung sei nun geschlossen, teilte der ACE Auto Club Europa mit.

INFOS

Mehr zu Ski & Schnee

Alpenpässe - Wintersperren und Verkehslage

Rutschfest - Winterreifenpflicht in Europa

Damit seien 53 der rund 200 meist befahrenen Passstraßen gesperrt - 9 mehr als in der Vorwoche. Neu hinzugekommen sind in Österreich der Arlberg, die Felbertauernstraße, der Flexenpass, der Gaichtpass, der Reschenpass sowie die Zufahrt in den Wintersportort Kühtai.

Auch die Fahrt ins Zillertal und nach Samnaun ist nicht mehr möglich. In der Schweiz sind das Engadin-Hochtal in Graubünden sowie die Furka und Oberalp-Autoverladung für den Verkehr nicht freigegeben.

dpa

So bleibt Ihr Auto im Winter fit

So bleibt Ihr Auto im Winter fit

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Diese Kombinationen sind auf Ihrem Kennzeichen verboten
Mit Nummernschildern wollen viele Autofahrer gerne etwas ausdrücken. Aber nicht alles ist erlaubt. Wir erklären Ihnen, warum manche Kombinationen verboten sind.
Diese Kombinationen sind auf Ihrem Kennzeichen verboten
Hat das Elektroauto ausgedient? Forscher finden Energiequelle, die alle anderen übertreffen soll
Ob E-Auto oder Benziner: Elektrischer Antrieb und Verbrennungsmotor stehen regelmäßig in der Kritik. Englische Forscher wollen nun die perfekte Kraftquelle gefunden …
Hat das Elektroauto ausgedient? Forscher finden Energiequelle, die alle anderen übertreffen soll
Das sollten Sie über Elektroauto-Batterien wissen
Die Batterie ist das Herzstück eines jeden Elektroautos. Wir erklären Ihnen alles, was Sie über Preise, Rohstoffe, Entwicklung und Lebensdauer wissen müssen.
Das sollten Sie über Elektroauto-Batterien wissen
Gebührenfrei parken mit E-Kennzeichen? Diesen Luxus genießen Fahrer von Tesla & Co.
Ein "E" im Nummernschild steht für Elektroautos. Mit dem Sonderzeichen staubt man in vielen Kommunen Vorteile ab - zum Beispiel kostenfreies Parken.
Gebührenfrei parken mit E-Kennzeichen? Diesen Luxus genießen Fahrer von Tesla & Co.

Kommentare