+
Pkw-Fahrer, die sparen wollen, sollten besser nicht dauerhaft zum leicht günstigeren Lkw-Diesel greifen.

Kann ein Pkw bedenkenlos Lkw-Diesel tanken?

Beim Blick auf die Preisliste an der Tankstelle bekommt ein Pkw-Fahrer schnell schlechte Laune. Da liegt der Gedanke nahe, einfach zum günstigeren Diesel für Lkw zu greifen. Aber ist das wirklich sinnvoll?

Lkw-Diesel ist an der Tankstelle oft etwas günstiger als Dieselkraftstoff für Pkw. Grund genug für manche Autofahrer, den Wagen an die Lkw-Zapfsäule zu fahren, um etwas Geld zu sparen. Doch dabei gibt es etwas zu beachten.

Lkw-Diesel erfüllt zwar die gleiche DIN-Norm für Kraftstoffqualität wie Diesel aus der Zapfsäule für Pkw. Allerdings enthält Lkw-Diesel Zusätze, die speziell auf den größeren Hubraum und die hohe Zugkraft von Lkw-Motoren ausgelegt sind, so der TÜV Nord. Die Motoren von Pkw benötigen andere Zusätze, weil sie höheren Drehzahlen ausgesetzt sind und eine höhere Verdichtung haben.

Ein einmaliger Betrieb des Pkw mit Lkw-Diesel führt zwar nicht zu Schäden, aber vom dauerhaften Umstieg auf den nur wenig günstigeren Kraftstoff raten Fachleute ab. Zudem arbeiten moderne Zapfsäulen für Lkw mit einem höheren Druck, um die für Lkw benötigte deutlich größere Kraftstoffmenge in den Tank zu pumpen. Dadurch kann Pkw-Fahrern leicht ein Malheur passieren. Abgesehen davon ist der Tankrüssel an der Säule für Lkw-Diesel etwas größer. Er passt daher oft gar nicht in den Tankeinfüllstutzen beim Pkw.

tmn dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unbekannter bestraft Falschparkerin - mit absoluter Ekel-Aktion
Dass ein Falschparker mal einen frechen Zettel an der Scheibe findet, ist schon fast normal. Aber was einer Britin nun passiert ist, ist nicht zu glauben.
Unbekannter bestraft Falschparkerin - mit absoluter Ekel-Aktion
Das sollten Sie als Autofahrer bei großer Hitze beachten
Sommerliche Temperaturen mitten im Frühling. Da kann es im Auto schnell mal ungemütlich werden, im Ernstfall sogar gefährlich. Darum sollten Sie diese Tipps beachten.
Das sollten Sie als Autofahrer bei großer Hitze beachten
Aldi: Deshalb muss ein Mann 20 Euro Bußgeld zahlen
Nur kurz in den Laden und etwas kaufen. Das wollte ein Mann in Offenburg. Als er zu seinem Auto zurückkommt, findet er einen Strafzettel an der Scheibe.
Aldi: Deshalb muss ein Mann 20 Euro Bußgeld zahlen
Tüfteln am Sound für Elektro-Fahrzeuge
Das lautlos fahrende Elektroauto - für lärmgeplagte Städter ein Traum, für Fußgänger lebensgefährlich, für Sportwagenbauer eine Herausforderung. Der Sound der Zukunft.
Tüfteln am Sound für Elektro-Fahrzeuge

Kommentare