Katze mit Buckel

- Erstmals in seiner Geschichte präsentiert Jaguar in Frankfurt einen Kombi

<P>Der X-Type Estate besitzt eine unabhängig von der Heckklappe zu öffnende Heckscheibe, eine integrierte Dachreling, eine geteilt umklappbare Rücksitzbank, hochwertigen Teppich im Laderaum sowie seitliche Staufächer im Heck und unter dem Kofferraumboden. Der ansonsten wie gewohnt nobel ausgerüstete Engländer zeichnet sich Jaguar zufolge durch ein agiles Handling und ebenso komfortable wie sportliche Fahreigenschaften aus.<BR><BR>Als Antrieb stehen wie in der Limousine drei leistungsstarke V6-Benziner mit 156, 196 und 231 PS sowie ein 2,0 Liter großer Common-Rail-Diesel mit 130 PS zur Wahl. Auf Wunsch ist der Kombi auch mit einem Allradantrieb erhältlich.<BR><BR>Im Frühjahr 2004 soll der Estate dann zu den Händlern kommen. Die exakten Preise stehen noch nicht fest, dürften aber auf dem Niveau der Konkurrenz liegen und bei etwa 30 000 Euro beginnen.</P><P> </P><P> </P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rasern droht künftig Auto-Beschlagnahmung und Gefängnis
Mit Tempo 150 durch die Stadt und dann nur einen Monat Fahrverbot? Das wird sich ändern: Teilnehmer an illegalen Autorennen riskieren künftig bis zu zwei Jahre Knast.
Rasern droht künftig Auto-Beschlagnahmung und Gefängnis
Autodiebstahl: Polizei und Versicherung sofort informieren
Das Auto ist verschwunden - da ist der erste Schreck meist groß. Doch was ist zu tun, wenn es wirklich gestohlen worden ist? Und was können Autofahrer tun, um den Dieben …
Autodiebstahl: Polizei und Versicherung sofort informieren
Amphetamin im Blut: Führerscheinentzug ist rechtens
Das Aufputschmittel Amphetamin gehört zu den psychoaktiven Substanzen. Wer es konsumiert, riskiert seinen Führerschein. Allein der Nachweis kann schwerwiegende Folgen …
Amphetamin im Blut: Führerscheinentzug ist rechtens
Auto anmelden: Diese Dokumente brauchen Sie dazu
Wenn das Traumauto in der Garage steht, wollen Besitzer ihr Auto so schnell wie möglich anmelden. Doch dabei sind einige rechtliche Hürden zu beachten.
Auto anmelden: Diese Dokumente brauchen Sie dazu

Kommentare