+
Mühseliges Eiskratzen war gestern. Mit diesem Trick bekommen Sie die Scheiben Ihres Autos im Handumdrehen frei.

Es dauert nur wenige Sekunden

Kein Scheibenkratzen am Morgen - mit diesem simplen Trick

  • schließen

Mit diesem grandiosen Trick befreien Sie Ihre Autoscheiben in Sekundenschnelle von Frost - ganz ohne Eiskratzer. Alles was Sie brauchen, haben Sie schon zuhause.

Winterzeit ist Eiskratzzeit. Wer keine Garage hat und sein Auto über Nacht draußen stehen lassen muss, kennt das: Sie müssen früh mehr Zeit einplanen, um Ihre Scheiben erst einmal von lästigem Frost und Eis zu befreien. Und das kann manchmal ganz schön mühselig und nervig sein.

Doch keine Sorge, Rettung naht: Mit diesem Trick bekommen Sie Ihre Windschutzscheibe in wenigen Sekunden eisfrei.

Auf die Scheibe, fertig, sprühen

Der amerikanische Meteorologe Ken Weathers veröffentlichte auf seiner Facebook-Seite bereits vor zwei Jahren ein Video, in welchem er eine schnelle Lösung für das Problem vorstellte: 

Der Eiskratzer ist passé. Man nehme stattdessen Reinigungsalkohol und Wasser und mische diese beiden Komponenten im Verhältnis zwei Drittel zu ein Drittel. Füllen Sie die Flüssigkeit in eine handelsübliche Sprühflasche und spritzen Sie damit die Scheiben voll. Und siehe da: Frost und Eis verschwinden ganz von allein. Probieren Sie es aus! Mit diesem Trick macht Autofahren im Winter gleich wieder mehr Spaß.

Lesen Sie auch: Diese fünf Fehler macht jeder beim Autofahren.

Von Sabrina Meußel

Auf diese Autos können Sie sich 2019 freuen

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Muss man bei einem Unfall immer die Polizei rufen?
Auch nach Unfällen mit Bagatellschäden sollte der Unfallhergang protokolliert werden. Das ist nicht zuletzt für die spätere Schadensregulierung wichtig. Doch muss dafür …
Muss man bei einem Unfall immer die Polizei rufen?
VW Scirocco schwächelt schon nach wenigen Jahren
Vom Namen VW darf man sich beim Scirocco nicht blenden lassen. Trotz oft geringer Laufleistung weist das Coupé schon bei den ersten Hauptuntersuchungen eine erhebliche …
VW Scirocco schwächelt schon nach wenigen Jahren
Hamburg bei E-Auto-Ladestationen weiter vorn
E-Mobilität gilt als Zukunft der Autobranche. Doch wie sieht es in den deutschen Städten mit der erforderlichen Infrastruktur aus? Eine neue Statistik zeigt es.
Hamburg bei E-Auto-Ladestationen weiter vorn
Seat bringt Siebensitzer Tarraco im Februar
Groß, aber günstig: Wenn der Seat Tarraco in wenigen Wochen zu den Händlern rollt, könnte der 4,75 lange Geländewagen vor allem preislich überzeugen. Zur Ausstattung …
Seat bringt Siebensitzer Tarraco im Februar

Kommentare