+
Der ADAC muss nach Vorwürfen aus dem vergangenen Jahr keine Ermittlungen wegen des Verdachts auf Steuerhinterziehung fürchten.

ADAC: Keine Ermittlungen wegen Steuerhinterziehung

Der ADAC muss nach Vorwürfen aus dem vergangenen Jahr keine Ermittlungen wegen des Verdachts auf Steuerhinterziehung fürchten.

Die Staatsanwaltschaft München I fand bei Vorermittlungen keine Anhaltspunkte für einen Anfangsverdacht. Ein Sprecher des Autofahrerclubs verwies am Mittwoch in München auf ein entsprechendes Schreiben der Ermittlungsbehörde. Die Staatsanwaltschaft selbst lehnte wegen des Steuergeheimnisses eine Stellungnahme ab.

Vor gut einem Jahr hatten Medien berichtet, der ADAC habe möglicherweise zu wenig Versicherungssteuern gezahlt und sei von Nachzahlungen in Höhe von einer halben Milliarde Euro bedroht. „Wir haben stets betont, dass der ADAC nicht nur in der Vergangenheit sämtlichen steuerlichen Verpflichtungen vollumfänglich nachgekommen ist, sondern dies selbstverständlich auch in Zukunft macht“, teilte der Sprecher mit.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Hier brennt ein Tesla - 35 Feuerwehrleute im Einsatz
Bei einem spektakulärem Unfall hatte die Fahrerin Glück im Unglück - sie bliebt unverletzt. Doch der Tesla brannte komplett aus. Die Feuerwehr filmte den Einsatz.
Hier brennt ein Tesla - 35 Feuerwehrleute im Einsatz
Alte Kfz-Police erst nach Zusage von neuem Anbieter kündigen
Ende November läuft die Kündigungsfrist für Autoversicherungen ab. Bis dahin können Verbraucher den Anbieter wechseln. Doch Vorsicht: Ein voreiliges Auflösen des …
Alte Kfz-Police erst nach Zusage von neuem Anbieter kündigen
Audi stellt dem neuen A8 einen A7 zur Seite
Die Neuauflage des A7 hat Audi unter anderem etwas flacher gezeichnet und ihr eine neue Front verpasst. Mehr Platz für Passagiere und Kofferraum will das viertürige …
Audi stellt dem neuen A8 einen A7 zur Seite
Wie lang darf ich mein Auto am Straßenrand stehen lassen?
Während man sein Auto nicht braucht, beispielsweise während der Urlaubszeit, bleibt der Wagen daheim. Aber wie lang darf man es stehen lassen, ohne es zu bewegen?
Wie lang darf ich mein Auto am Straßenrand stehen lassen?

Kommentare