+
Prospekthüllen unter die Scheibenwischer geklemmt, verhindern deren festfrieren. Foto: Bernd Wüstneck

Autofahren im Winter

Keine Pappe gegen festgefrorene Wischerblätter nutzen

Oft sieht man Pappen unter den Scheibenwischern liegen. So sollen sie nicht an der Autoscheibe festfrieren. Doch obwohl so eine Pappe schnell zur Hand ist, sollten Autofahrer sie nicht nutzen. Experten haben einen besseren Tipp parat.

Hamburg (dpa/tmn) - Wer als Laternenparker Prospekthüllen unter die Scheibenwischer klemmt, kann sie im Winter behelfsmäßig vor dem Festfrieren an der Scheibe schützen. Diesen Tipp gibt die Zeitschrift "Auto Bild" (Ausgabe 1/2018).

Besser: Eine richtige Frontscheibenabdeckung mit Alufolie. Pappe sei dagegen überhaupt nicht geeignet, da sie Wasser aufsaugen und festfrieren kann. Beim Ablösen können die empfindlichen Gummilippen der Wischer kaputtgehen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kurioses Blitzerfoto: Ente zu schnell in 30er-Zone
Diese Ente hatte es wohl richtig eilig. In einer Tempo-30-Zone hat es für den Vogel geblitzt. Aber wer zahlt das Bußgeld?
Kurioses Blitzerfoto: Ente zu schnell in 30er-Zone
Honda startet Neuauflage der Monkey
Seit den 1960er Jahren ist sie ein wahres Liebhaberstück: die Honda Monkey. Nach längerer Produktionspause bringt der japanische Motorradbauer das kleine motorisierte …
Honda startet Neuauflage der Monkey
Hund und Katz: Dürfen Tiere im Mietwagen mitfahren?
Auf Reisen mit dem Mietwagen auf den geliebten Vierbeiner zu verzichten, kommt für viele nicht in Frage. Allerdings sollten Sie dabei auf Ihre Tiere gut achtgeben.
Hund und Katz: Dürfen Tiere im Mietwagen mitfahren?
Unbekannter bestraft Falschparkerin - mit absoluter Ekel-Aktion
Dass ein Falschparker mal einen frechen Zettel an der Scheibe findet, ist schon fast normal. Aber was einer Britin nun passiert ist, ist nicht zu glauben.
Unbekannter bestraft Falschparkerin - mit absoluter Ekel-Aktion

Kommentare