+
Der Peugeot Bipper erzielte als einziges Importfahrzeug den Gesamtsieg in einer Transporterwertung.

Die Top Transporter 2012

Fahrverhalten, Funktionalität, Komfort und Wirtschaftlichkeit - 30 Experten aus der Kurier-, Express- und Postbranche (KEP) haben im Praxistest die „KEP-Transporter des Jahres 2012“ ermittelt.

Nach zwei Tagen, 600 Testfahrten und über 9.000 Kilometern hatte die Jury sich für die Transporter des Jahres 2012 entschieden.

Insgesamt stellten sich 18 Fahrzeuge in den Kategorien Kompakt-Lieferwagen, Lieferwagen, Transporter bis 3,0 Tonnen und Transporter bis 3,5 Tonnen dem Urteil der Profis. In jeder Klasse wurde ein Gesamt- und einen Importsieger ermittelt.

Das sind die KEP-Transporter des Jahres 2012

Das sind die KEP-Transporter des Jahres 2012

Die Sieger

Peugeot Bipper, VW Caddy, Fiat Doblò, Mercedes-Benz Vito, Peugeot Expert, Mercedes-Benz Sprinter und Renault Master

Kompakt-Lieferwagen

  • Gesamtwertung Peugeot Bipper

Lieferwagen

  • Importwertung Fiat Doblò
  • Gesamtwertung VW Caddy

Transporter bis 3,0 Tonnen

  • Importwertung Peugeot Expert
  • Gesamtwertung Mercedes-Benz Vito

Transporter bis 3,5 Tonnen

  • Importwertung Renault Master
  • Gesamtwertung Mercedes-Benz Sprinter

Innovationspreis

  • Gesamtkonzept Mercedes-Benz Vito E-Cell
  • Renault Kangoo Rapid Zero

Technologie UPS P80-E / EFA-S

Hersteller/ml

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Klassische Motorräder: Diese Oldtimer lohnen sich richtig
Oldtimer sind im Motorrad-Bereich sehr beliebt. Aber wie findet man den richtigen Klassiker? Wir verraten Ihnen, was Sie beachten sollten-
Klassische Motorräder: Diese Oldtimer lohnen sich richtig
Fähnchen vor Fahrt auf die Autobahn abmontieren
Fähnchen fürs Auto sind während der Fußball-WM eine beliebte Dekoration. Bei hohem Tempo oder durch Wind kann sich der Schmuck lösen und andere gefährden.
Fähnchen vor Fahrt auf die Autobahn abmontieren
Traktor überfährt Blitzer und macht sich vom Acker
Steckt Absicht dahinter? Rabiat beendete ein Traktorfahrer eine mobile Geschwindigkeitsmessung. Die Polizei ermittelt nun.
Traktor überfährt Blitzer und macht sich vom Acker
Hitzefalle Auto: So überstehen Sie Sommerfahrten unbeschadet
Im Sommer heizen sich Autos schnell mal auf 40 Grad auf. Das ist nicht nur unangenehm, sondern auch gefährlich. Mit diesen Tipps behalten Sie einen kühlen Kopf.
Hitzefalle Auto: So überstehen Sie Sommerfahrten unbeschadet

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.