+
Wenn es kracht, hat das Folgen. Die Kfz-Haftpflichtversicherung ist gesetzlich vorgeschrieben; ohne sie darf kein motorisiertes Fahrzeug auf die Straße.

Regionalklassen 2017

Kfz-Versicherung: Wo es für Autofahrer günstiger wird

Viele Autobesitzer können sich auf eine günstigere Kfz-Haftpflichtversicherung freuen: Nächstes Jahr werden viele Fahrzeuge in eine bessere Regionalklasse eingestuft.

6,3 Millionen Autofahrer profitieren künftig von einer besseren Regionalklasse in der Kfz-Haftpflichtversicherung. 4,8 Millionen Autofahrer werden hingegen hochgestuft, wie der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) am Mittwoch mitteilte. Für den weit überwiegenden Teil der Versicherungsnehmer - 28,5 Millionen - ändert sich nichts.

Günstiger Norden

Besonders niedrige Regionalklassen gibt es den Angaben zufolge weiterhin für Autofahrer in Brandenburg, Schleswig-Holstein, Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern. Die beste Schadensbilanz erreichte laut GDV der Zulassungsbezirk Ludwigslust-Parchim in Mecklenburg-Vorpommern.

Teurere Großstädte

Dagegen sind die Regionalklassen vor allem in Großstädten und in Teilen Bayerns hoch. Die schlechteste Schadensbilanz attestierte der GDV der hessischen Stadt Offenbach am Main.

Der GDV veröffentlicht einmal im Jahr die Regionalklassen für die insgesamt 415 deutschen Zulassungsbezirke, die jeweils die Schadensbilanz in der Region spiegeln. Es gibt die Klassen für die Kfz-Haftpflicht sowie für die Voll- und Teilkasko-Versicherung.

Das ändert sich bei den Kaskoversicherungen

Bei den Kaskoversicherungen ändert sich aber nur wenig, erklärte der GDV am Mittwoch. Von mehr als 33 Millionen Versicherten ergebe sich lediglich für zwei Millionen eine niedrigere und für knapp 2,4 Millionen eine höhere Klasse.

In der Kfz-Haftpflicht wird die Regionalklasse vor allem von den Autofahrern beeinflusst, die in der fraglichen Gegend wohnen. Ausschlaggebend sind hier laut GDV die Versicherungsleistungen für Dritte nach Unfällen. Bei der Kaskoversicherung spielen unter anderem auch Faktoren wie Diebstähle, Wildunfälle oder Schäden durch "Naturereignisse" wie Hagel eine Rolle.

Hier geht es zur GDV Regionalklassen-Abfrage

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Leuchtsterne und blinkende Tannenbäume sind im Auto tabu
Weihnachtsfans wollen auch im Auto nicht auf die festliche Stimmung verzichten. Blinkende Ausschmückungen im Wagen gefährden allerdings die Verkehrssicherheit und sind …
Leuchtsterne und blinkende Tannenbäume sind im Auto tabu
Dieser Parksünder bekommt gleich doppelt Ärger
Ein Autofahrer in Berlin hat sich bei seinen Verkehrskollegen so unbeliebt gemacht, dass gleich zwei wütende Zettel ihren Weg auf seine Windschutzscheibe fanden.
Dieser Parksünder bekommt gleich doppelt Ärger
18-jähriger Brite verlost 147.000-Euro-Porsche seines Onkels
Faizan Medhi will pünktlich zur Weihnachtszeit den teuren Porsche seines Onkels verlosen - ein Los kostet 40 Euro.
18-jähriger Brite verlost 147.000-Euro-Porsche seines Onkels
Erstmals mit Allrad verfügbar: Ford überarbeitet EcoSport
Kontrastfarben außen, ein großer Bildschirm innen: Ford hat den EcoSport aufgefrischt. Das neue Modell wird ab Ende Februar erhältlich sein. Ab Sommer gibt es den …
Erstmals mit Allrad verfügbar: Ford überarbeitet EcoSport

Kommentare