+
Kfz-Versicherung wird für die meisten nicht teurer

Kfz-Versicherung 2012: Wer mehr zahlen muss

Für die meisten Autofahrer in Deutschland bleiben 2012 die Kfz-Versicherungsbeiträge unverändert. Doch für einige Modelle müssen die Besitzer tiefer in die Tasche greifen.

Nur ein Drittel aller Fahrzeuge wird in der Typklasse umgestuft. Das geht aus der neuen Typklassenstatistik des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) hervor.

Die Statistik spiegelt die Schadens- und Unfallbilanz aller in Deutschland zugelassenen Fahrzeugmodelle wider und dient den Versicherern als Grundlage für die Beitragsberechnung. Je niedriger ein Fahrzeug in der Typklasse eingestuft wird, desto günstiger ist die Versicherung.

Top 10: Autos unter 10.000 Euro

Top 10: Autos unter 10.000 Euro

Für rund 68 Prozent aller Autofahrer bleibe die Typklasse ihres Fahrzeugs in der Kfz-Haftpflichtversicherung 2012 gleich. In der Teilkaskoversicherung ändert sich der neuen Typklassenstatistik zufolge für 66 Prozent der Versicherten nichts, in der Vollkasko bleibt es für 62 Prozent wie gehabt.

Tiefer in die Tasche greifen müssen jedoch Fahrer eines Renault Scenic 1.4 T, Nissan Pixo 1.0 oder Peugot 308 SW 1.6 T. Diese Autos wurden um jeweils drei Klassen höher eingestuft als im Vorjahr.

Autoversicherung richtet sich nach dem Fahrzeugtyp, mehr Infos unter www.typklasse.de

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dieses Auto ist 38 Millionen Euro wert - und trotzdem ein Schnäppchen
Experten erwarten, dass dieses legendäre Auto bald noch viel mehr wert ist. Im August wird der Sportflitzer in den USA versteigert.
Dieses Auto ist 38 Millionen Euro wert - und trotzdem ein Schnäppchen
Motorradfahrer wird 24-mal geblitzt – Gericht verhängt saftige Strafe
Innerhalb von sechs Wochen verewigte sich ein 18-Jähriger mehrfach auf Blitzerfotos. Die Bußgeldbescheide ignorierte er, weil er dachte man erkenne ihn nicht auf den …
Motorradfahrer wird 24-mal geblitzt – Gericht verhängt saftige Strafe
Das ist der richtige Zeitpunkt zum Tanken – ADAC klärt auf
Vorbei die Zeiten in denen Spritpreise nachts am höchsten waren. Der ADAC hat neue Zeiträume entdeckt, in denen Sie an der Tankstelle am meisten zahlen müssen.
Das ist der richtige Zeitpunkt zum Tanken – ADAC klärt auf
BMW ruft Dieselautos mit falscher Software in die Werkstatt
Das Kraftfahrtbundesamt hat ein Software-Update für BMW-Dieselfahrzeuge der 5er und 7er Reihe genehmigt. Der Autobauer hat die betroffenen Fahrzeughalter bereits …
BMW ruft Dieselautos mit falscher Software in die Werkstatt

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.