Kia Optima Hybrid
1 von 9
Für Europa elektrisch: Der neue Kia Optima. 190 PS leistet die 4,85 Meter lange Limousine.
Kia Optima Hybrid
2 von 9
In 9,4 Sekunden von null auf Tempo 100. Spitze fährt der Hybrid 192 km/h. Die Preise beginnen für den Kia Optima Hybrid bei 29.990 Euro.
3 von 9
Der Verbrauch liegt laut Kia bei 5,4 Liter pro 100 Kilometer CO2: 125 Gramm).
4 von 9
Zum Anfahren benutzt der Kia Optima Hybrid den Elektromotor (bis maximal 100 km/h). Bei höheren Geschwindigkeiten aktiviert ein Anlassermotor (Hybrid Starter Motor/Generator, HSG) den Benziner, der nun – nach Schließen der Kupplung – den Antrieb der Limousine übernimmt.
5 von 9
Der Kia Optima Hybrid ist mit einer Lithium-Polymer-Batterie ausgerüstet. Die koreanischen Autobauer geben darauf sieben Jahren Garantie (150.000 Kilometer).
6 von 9
Cockpit Kia Optima Hybrid
7 von 9
Zur Top-Version gehören Xenon-Scheinwerfer, Vollleder-Sitzbezüge, elektrisch einstellbaren Beifahrersitz, Sitzheizung hinten und ein Reifendruck-Kontrollsystem. auch ein Panoramadach ist gegen Aufpreis zu haben.
8 von 9
Auch ein Panoramadach ist gegen Aufpreis zu haben.

Hybrid-Limo: Der neue Kia Optima Hybrid

Kia verpasst seinem Spitzenmodell einen Elektromotor: 190 PS leistet die 4,85 Meter lange Limousine. Die Preise beginnen für den Kia Optima Hybrid  bei 29.990 Euro.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Auto
Bugatti Chiron im Test: Nicht von dieser Welt
Er hat viermal so viele Zylinder wie ein Opel Corsa und mehr Leistung als zehn VW Golf. Dazu fährt er doppelt so schnell wie der Porsche 911.
Bugatti Chiron im Test: Nicht von dieser Welt
IAA
IAA 2017: Diese zwölf Traumautos können Sie jetzt schon kaufen
Unter den Modellen, welche die Hersteller bei der IAA 2017 präsentieren, ist vom Kompaktwagen bis zur Luxuskarosse alles dabei. Diese Autos sind bereits erhältlich.
IAA 2017: Diese zwölf Traumautos können Sie jetzt schon kaufen
Auto
Lasst Lichter sprechen: Autonome Autos blinzeln und leuchten
Das autonome Fahren wirft viele Fragen auf, die weit über die eigentliche Lenkaufgabe hinausgehen. Auch wie sich Roboterautos mit Passanten verständigen können, ist …
Lasst Lichter sprechen: Autonome Autos blinzeln und leuchten
Auto
Automarken: Diese geheime Bedeutung steckt hinter den Logos
Jeder kennt sie: Die Logos der Automarken - von Audi bis Porsche. Doch hinter den Emblems steckt meistens eine Geschichte. In der Fotostrecke erfahren Sie mehr.
Automarken: Diese geheime Bedeutung steckt hinter den Logos

Kommentare