+
Der BMW Vertrieb Einsatzfahrzeuge stellt den Johannitern leihweise drei speziell ausgestattete BMW Notarztfahrzeuge zur Verfügung.

Kirchentag: BMW leiht Notarzt-Fahrzeuge

Zum Ökumenische Kirchentag (12. – 16. Mai 2010) werden 70 000 Menschen in München erwartet. Um die Johanniter-Unfallhilfe im Einsatz zu unterstützen, leiht BMW den Rettern Notarztfahrzeuge.

Der BMW Vertrieb Einsatzfahrzeuge stellt den Johannitern aus diesem Anlaß leihweise drei speziell ausgestattete BMW Notarztfahrzeuge zur Verfügung, mit denen das medizinisch qualifizierte Rettungspersonal schnell und sicher jeden Einsatzort erreichen und sensible Brennpunkte gut kontrollieren kann.

Es handelt sich dabei um einen BMW 120d 5-Türer mit 130 kW (177 PS) Leistung, um einen 150 kW (204 PS) starken BMW X1 xDrive23d sowie um einen BMW X5 xDrive30d, der seine Performance aus 173 kW (235 PS) schöpft. Alle drei Fahrzeuge haben eine weiße Grundlackierung sowie eine signalrote Notarzt-Beklebung.

Während die BMW X Modelle an klassischen Dachbalken mit LED-Blaulicht zu erkennen sind, besitzt der BMW 1er eine LED-Frontblitzanlage, Blitzer in den Außenspiegeln sowie einen Heckblitzer in der hinteren Klappe. Auch die BMW X1 und X5 Notarztfahrzeuge sind zusätzlich mit blauen LED-Frontblitzern ausgestattet und lassen sich nach hinten mit Heckblitzern in ihren jeweiligen Gepäckraumklappen optisch absichern. Selbstverständlich haben alle drei Einsatzfahrzeuge eine stärkere Batterie an Bord und eine Funkvorbereitung.

BMW

Blaulicht-Gewitter: Der Polizei BMW X3

Blaulicht-Gewitter: Der Polizei BMW X3

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wagenheber: Qualität zahlt sich aus - und hat ihren Preis
Für die meisten Arbeiten am eigenen Auto wird ein Wagenheber benötigt. Wer hier auf Qualität achtet, wird belohnt. Denn Ausstattung und Komfort der Modelle gehen oft …
Wagenheber: Qualität zahlt sich aus - und hat ihren Preis
Diese Rollerfahrt nimmt ein bestürzendes Ende
Für einen Rollerfahrer in der chinesischen Großstadt Beihai nahm die abendliche Fahrt ein jähes Ende - denn vor ihm tat sich wortwörtlich der Boden auf.
Diese Rollerfahrt nimmt ein bestürzendes Ende
Mit dieser schrägen Ansage verteidigt ein Autofahrer sein Revier
Bei diesem Autofahrer weiß man, woran man ist - und wobei man sich besser in Acht nehmen sollte. Das zeigt eine Aufschrift, die er an sein Auto geklebt hat.
Mit dieser schrägen Ansage verteidigt ein Autofahrer sein Revier
Gefahr durch Hitze: Notfalls beim Auto Scheibe einschlagen
Bei hohen Außentemperaturen kann es im Innenraum eines Autos sehr heiß werden. Wer sich darin aufhält, kann einen Hitzschlag erleiden. Daher sollten Passanten zu …
Gefahr durch Hitze: Notfalls beim Auto Scheibe einschlagen

Kommentare