Kleinwagen mit großen Hoffnun gen aus Japan:

- Mitsubishis neuer Colt mit Van-Optik

<P>Das erste Bild des 3,87 m langen Kleinwagens zeigt einen viertürigen Kompaktwagen in Van-Optik mit einer kurzen Motorhaube, deren Linienführung direkt von der Frontscheibe fortgesetzt wird. Großflächige, rautenförmige Frontscheinwerfer und ein steil abfallendes Heck mit seitlichen Leuchtenbändern komplettieren die Außenansicht. </P><P><BR>Neu ist die stark individualisierte Auswahl der Fahrzeugausstattung. So können die Käufer des Colt in 33 Kategorien, darunter Motorisierung, Reifen-Typ und Sitz-Form wählen. Die Preisspanne für den Kleinwagen schätzen Insider auf 9000 bis 13 000 Euro. </P><P>Der neue Colt ist für den viertgrößten japanischen Hersteller enorm wichtig, soll doch die erste Neuvorstellung seit über eineinhalb Jahren das Image der Japaner wieder kräftig aufbessern. Der Schwerpunkt liegt eindeutig auf Qualität. Dafür verbürgt sich der Hersteller mit einer dreijährigen Mobilitätsgarantie. Bis 2007 will Mitsubishi in Japan insgesamt 15 neue Modelle in den Markt einführen. <BR><BR></P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Wir kaufen Ihr Auto" - Das steckt hinter den Visitenkärtchen
Jeder kennt die bunten Visitenkärtchen mit Aufschriften wie "Wir kaufen Ihr Auto", die heimlich auf Windschutzscheiben landen. Was hat es damit auf sich?
"Wir kaufen Ihr Auto" - Das steckt hinter den Visitenkärtchen
Verbrauche ich weniger Sprit, wenn der Tank nicht voll ist?
Viele Autofahrer glauben, dass sie Sprit sparen, wenn sie nicht volltanken – denn so hat das Fahrzeug weniger Gewicht zu schleppen. Doch geht die Rechnung auf?
Verbrauche ich weniger Sprit, wenn der Tank nicht voll ist?
Bereits gefahren: Überarbeitete Ducati Multistrada 1260
Die Italiener haben der Neuauflage ihres reisetauglichen Kurvenfegers, der nun als Multistrada 1260 ab sofort beim Händler steht, ein paar Komfort-Gene verpasst.
Bereits gefahren: Überarbeitete Ducati Multistrada 1260
Erste VW-Diesel von Umrüstungsverweigerern stillgelegt
VW-Kunden, die ihr Diesel-Fahrzeug umzurüsten müssen, sollten der Aufforderung innerhalb der gesetzten Frist nachkommen. Ansonsten droht die Stilllegung des Fahrzeugs. …
Erste VW-Diesel von Umrüstungsverweigerern stillgelegt

Kommentare