+
Audi A1: Die Markteinführung ist laut Audi im August geplant - genauer für die 32. Kalenderwoche.

Das kostet der neue Audi A1

Der kompakte kleine A1 kann ab sofort in Europa bestellt werden. Die Version 1.6 TDI mit 77 kW/105 PS  ist bis jetzt für 18 800 Euro das günstigste Modell.

Später soll der Audi A1 als Einstiegsversion zu haben sein: Beim 1.2 TFSI mit 63 kW/86 liegt der Basis Preis dann bei 15 800 Euro. Durchschnittsverbrauch nach EU-Norm liegt bei 5,1 Litern je 100 Kilometer. Das entspricht einem CO2-Ausstoß von 118 Gramm pro Kilometer.

Der Audi A1

Der neue Audi A1

Die Produktion des Audi A1 startet am 11. Mai 2010 mit einem großen Festakt am Audi-Standort Brüssel. In zwei Schichten sollen 500 Autos pro Tag produziert werden. Als Jahresproduktion sind im Schnitt 100.000 Fahrzeuge geplant.

Bayern Audi für Robben

Audi A1 für den FC-Bayern-Star Robben

ml

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Volvo drängt ab Frühjahr mit dem XC40 in die Kompaktklasse
Volvo bringt mit dem XC40 bereits seinen dritten Geländewagen auf den Markt. Die Preise starten zunächst bei 46 100 Euro. Ein späterer Einsteiger soll bei 31 350 Euro …
Volvo drängt ab Frühjahr mit dem XC40 in die Kompaktklasse
Neue Studie auf der IAA: Borgward elektrisiert die Isabella
Alter Name, Zukunftstechnik: Borgward hat eine Isabella als Konzeptstudie auf die Räder gestellt, die elektrisch fährt und die Insassen mit Hologramm-Anzeigen im …
Neue Studie auf der IAA: Borgward elektrisiert die Isabella
200 Euro und Fahrverbot: Handy-Verbot am Steuer wird verschärft
Abschreckendere Strafen für Autofahrer: Das Handy am Steuer kostet künftig bis zu 200 Euro plus Fahrverbot. Und es kommt noch mehr:
200 Euro und Fahrverbot: Handy-Verbot am Steuer wird verschärft
Rasern drohen künftig deutlich härtere Strafen
Manche Autofahrer mögen es sehr schnell und veranstalten illegale Rennen. Ein neues Gesetz soll solche Temposünder das Fürchten lernen. Denn es drohen nicht nur …
Rasern drohen künftig deutlich härtere Strafen

Kommentare