+
Schwarz-matt: Der Gallardo Blancpain Edition mit 570 PS starken V10-Triebwerk

Krass! Gallardo LP 570-4 Blancpain Edition

Das neue Leichtgewicht aus der Lamborghini Modellpalette bringt knapp 1340 Kilogramm auf die Waage. Lamborghini präsentiert den ersten Gallardo der limitierten Blancpain Edition.

Dieser Supersportwagen kombiniert den Spirit des Super Trofeo Rennwagens mit einem exklusiven Design bei voller Straßentauglichkeit.

Lamborghini Gallardo LP570-4 Blancpain Edition

Lamborghini Gallardo LP570-4 Blancpain Edition

Exterieur- und Interieur-Komponenten sind aus Kohlefaser. Die Fahrzeugleistung wird durch weniger Gewicht optimiert und reduziert damit in Folge auch den CO2-Ausstoß.

Das V10-Triebwerk mit 5,2 Liter Hubraum leistet im Gallardo LP 570-4 Blancpain Edition 419 kW (570 PS). Das Leistungsgewicht des neuen Topmodells beträgt damit gerade mal 2,35 Kilogramm pro PS und garantiert atemberaubende Fahrleistungen. Das Fahrzeug hakt den Spurt von null auf 100 km/h in 3,4 Sekunden ab und fliegt 6,8 Sekunden später über die 200-km/h-Marke. Sein Vortrieb endet bei 320 km/h.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vorsicht: Diese Autos haben die meisten Pannen
Die wenigsten Probleme haben BMW-Fahrer. Dafür müssen Hyundai-Besitzer am häufigsten den ADAC rufen. Die meisten Pannen verursacht ein bestimmtes Bauteil.
Vorsicht: Diese Autos haben die meisten Pannen
Continental testet auf der Autobahn autonomes Fahren
Noch ist es Zukunftsmusik, die Serienreife weit weg. Aber irgendwann wird es wahr - dann plaudern wir, lesen oder schauen Videos während der Fahrt im Roboterauto.
Continental testet auf der Autobahn autonomes Fahren
So tönen Sie Autoscheiben ohne Folie
Sie wollen nicht umständlich mit Folien hantieren, um Ihre Scheiben zu tönen? Wir zeigen Ihnen eine Alternative – ganz ohne Folien.
So tönen Sie Autoscheiben ohne Folie
Mehr Zeit einplanen: ADAC warnt vor langem Stauwochenende
Schönes Wetter und verlängertes Wochenende: Bis zum 1. Mai kann es deutschlandweit wieder zu langen Staus kommen. Diese Strecken sind besonders betroffen.
Mehr Zeit einplanen: ADAC warnt vor langem Stauwochenende

Kommentare