+
Kratzer am Auto ärgern Männer weniger als Frauen.

Schramme oder Beule

Kratzer im Lack: So ärgern sich Autofahrer

  • schließen

Saarbrücken - Wenn es ums Auto geht, kochen oft die Emotionen hoch. Eine Beule in der Tür oder ein Kratzer ärgert die meisten Autofahrer. Interessant: Männer und Frauen reagieren darauf jedoch sehr unterschiedlich.

Schrammen im Lack oder kleine Blechschäden am geliebten Wagen sind einfach keine schöne Sache. Und anders als vielleicht viele vermutet haben, reagieren Männer und Frauen darauf sehr unterschiedlich.

Männer gehen damit entspannter um als Frauen. Jeder fünfte Mann (19 Prozent) ärgert sich gar nicht über kleinere Autoschäden, wie eine aktuelle forsa-Umfrage im Auftrag von CosmosDirekt zeigt.

Bei den Frauen bringt nur 15 Prozent eine Schramme im Lack nicht aus der Ruhe, während 11 Prozent sich sehr stark aufregen.

Unabhänig vom Geschlecht werden Autofahrer im Alter zunehmend gelassener. Ab über 50 Jahren ärgert sich nur noch jeder fünfte (20 Prozent) stark oder sehr stark über Kratzer oder Schrammen am Auto.  

Fahranfänger dagegen bringt ein Kratzer auf die Palme. 34 Prozent der 18- bis 29-Jährigen ärgern sich stark über Schrammen an ihrem Auto. Knapp jeder Fünfte (16 Prozent) regt sich sogar sehr stark auf.

Unverschämt: Die heißesten Luxus-Cabrios 2012

Unverschämt: Die heißesten Luxus-Cabrios 2012

obs/ml

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unbekannter bestraft Falschparkerin - mit absoluter Ekel-Aktion
Dass ein Falschparker mal einen frechen Zettel an der Scheibe findet, ist schon fast normal. Aber was einer Britin nun passiert ist, ist nicht zu glauben.
Unbekannter bestraft Falschparkerin - mit absoluter Ekel-Aktion
Das sollten Sie als Autofahrer bei großer Hitze beachten
Sommerliche Temperaturen mitten im Frühling. Da kann es im Auto schnell mal ungemütlich werden, im Ernstfall sogar gefährlich. Darum sollten Sie diese Tipps beachten.
Das sollten Sie als Autofahrer bei großer Hitze beachten
Aldi: Deshalb muss ein Mann 20 Euro Bußgeld zahlen
Nur kurz in den Laden und etwas kaufen. Das wollte ein Mann in Offenburg. Als er zu seinem Auto zurückkommt, findet er einen Strafzettel an der Scheibe.
Aldi: Deshalb muss ein Mann 20 Euro Bußgeld zahlen
Tüfteln am Sound für Elektro-Fahrzeuge
Das lautlos fahrende Elektroauto - für lärmgeplagte Städter ein Traum, für Fußgänger lebensgefährlich, für Sportwagenbauer eine Herausforderung. Der Sound der Zukunft.
Tüfteln am Sound für Elektro-Fahrzeuge

Kommentare